PowerBook G4 DDR2 Ram?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von thorzzzten, 03.12.2005.

  1. thorzzzten

    thorzzzten Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.10.2004
    hallo,

    bei dsp-memory.de gibt es verschiedene arten des angebotenen speichers:

    1. PowerBook G4 DDR2 Ram
    2. SO-DDR RAM 512MB PC2700 Apple PowerBook G4 12" / 15" / 17" (Alu Serie)
    3. SO-DDR RAM 512MB PC2700 Apple PowerBook G4 Alu (Radeon 9700 )
    4. SO-DDR RAM 1GB PC2700 Apple PowerBook G4 Alu *Samsung Original*
    5. SO-DDR RAM 1GB PC2700 Apple PowerBook G4 Alu (Radeon 9700 Grafik)

    2 & 4 ist klar; für alle pb ab alu
    3 & 5 ist auch klar; für alle pb mit der radeon 9700 karte an board

    für welche pb ist der ddr2 ram einsetzbar? das erschließt sich für mich nicht.

    kann mir hier jemand helfen?


    gruß
    thorsten
     
  2. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.09.2004
    na für die aktuellen 15 und 17".
     
  3. DDR2 ist nur für die aktuellen 15 und 17" Modelle (ab Ende Oktober 2005). Also das und das. ;)

    MfG, juniorclub.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  4. thorzzzten

    thorzzzten Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.10.2004
    ah, jetzt hab ich es auch auf der apple page gefunden *schäm*

    danke ;)
     
  5. Beatlejuice

    Beatlejuice MacUser Mitglied

    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    09.07.2005
    was bringt das eigentlich ddr2 ram einzusetzen, wenn der system bus weiterhin mit 333 mhz läuft? gut ddr2 verbraucht weniger strom aber sonst sehe ich da keinen vorteil...
     
  6. Marketing! DDR2 klingt einfach besser/schneller als DDR...

    MfG, juniorclub.
     
  7. thephaser

    thephaser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    27.05.2004
    also weniger stromverbrauch ist doch ein echtes argument. von daher find ich's schon sinnig. rein von der performance würde ich da keinen cent für ausgeben. bringt praktisch keinen ersichtlichen performancegewinn.
     
  8. Beatlejuice

    Beatlejuice MacUser Mitglied

    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    09.07.2005
    von der performance ist ddr besser als ddr2 zumindest bei 333 mhz taktung. ddr2 rams entwickeln ihr wahres potential erst bei höheren takten so ab 600 mhz oder so.
     
  9. Huhn

    Huhn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.11.2005
    ja das ist richtig. ddr1 ist auf grund der geringeren latenzen schneller als ddr2. ddr2 schafft dafür einen deutlich höheren takt und braucht vor allem weniger strom als ddr1 speicher.
     
  10. Dem Huhn stimme ich zu.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen