Benutzerdefinierte Suche

powerbook G3 Pismo ..

  1. almannach

    almannach Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ich hab gestern einen 256 mb ram riegel in mein G3 500 Pismo book eingebaut, alles korrekt nach plan.
    nachdem ich fertig bin, alles wieder zusammen gebaut, versuche ich das ding zu starten, tut sich gar nichts..
    ich hab schon zig male die ram auf G3 darunter pismo gewechselt, hatt immer geklappt, er fahrt einfach nicht hoch, hab auch wieder alte ram eingebaut. es tut sich nichts.
    mir kommt auch das motherboard recht locker vor, obwohl ich das eh schon fest andrücke, dachte es könnte daran liegen?!

    kann mir wer helfen ?

    danke und mit freundlichen grüssen

    Christopher
     
    almannach, 05.07.2005
  2. volksmac

    volksmacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    3.104
    Zustimmungen:
    20
    mir scheint, das da was nicht in ordnung ist mit der hauptplatine.
    normalerweise fährt das pismo nach ramwechsel ohne problme hoch.
    ich würde das pismo zerlegen und neu zusammensetzten, eventuell hast du einen bruch oder auch einen kurzschluss duch statische aufladung fabriziert.
    bauanleitung

    vorher würde ich einen PMU reset probieren bzw. halte den reset button hinten am book 30 sec gedrückt !!!! dann starten
     
    volksmac, 05.07.2005
  3. almannach

    almannach Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    naja, ich hab mich ja statisch entladen (hmm), glaubst es ist wenn nur die hauptplatine beschädigt/defekt oder auch die Prozessorkarte ?

    MfG/Christopher

    ps: ich werd die Prozessokarte in einem anderen pismo book 500 heute testen, mal schaun ob es funktioniert.
     
    almannach, 05.07.2005
  4. volksmac

    volksmacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    3.104
    Zustimmungen:
    20
    hast du mal einen harwarereset gemacht ?
    kannst ja noch probieren das systemzurückzusetzen
    Die Tastenkombination lautet: Umschalttaste + Fn (Funktionstaste) + ctrl (Steuertaste) + Taste zum Ein-/Ausschalten.


    Diese Tastenkombination wird auch verwendet, um die Power Management-Einheit (PMU) zurückzusetzen !

    Probiere es bevor du das pismo zerlegst!
     
    volksmac, 05.07.2005
  5. almannach

    almannach Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    @volksmac

    danke für deine hilfe!
    wie ich es mir gedacht habe war nur die prozessorkarte nicht danz drinnen, hab einen weg gefunden diese perfekt hinein zu bekommen.

    MfG/Christopher
     
    almannach, 06.07.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - powerbook Pismo
  1. Figo
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    852
  2. Aehne
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    295
  3. HaddeMac

    Powerbook G3 Pismo

    HaddeMac, 14.12.2008, im Forum: MacBook
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.098
    HaddeMac
    05.01.2009
  4. iNyx
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    461
    Stargate
    28.09.2008
  5. donthomson
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    345
    Junior-c
    19.02.2008