Benutzerdefinierte Suche

Powerbook für Architekten?

  1. vuenv

    vuenv Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen!

    Ich bin begeisterter Besitzer eines Powerbook (15") und hab natürlich
    in meinem Freundeskreis auch ein bißchen missioniert.

    Ein Freund von mir ist jetzt stark am überlegen, ob er sich auch eins
    zulegen soll. Allerdings arbeitet er als Architekt und lastet das Gerät
    vermutlich stärker aus als ich.

    Gibt es hier im Forum Architekten die ein Powerbook besitzen und mit
    ArchiCAD arbeiten? Reicht die 128 MB Grafikkarte aus?

    Vielen Dank im Voraus!

    Gruß
    Christoph
     
    vuenv, 19.11.2005
    #1
  2. NewMacer

    NewMacer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2004
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    3
    bin zwar noch student (innenarchitektur), nutze aber mein powerbook mit archicad und vectorworks. geht super. die grafikkarte ist nicht entscheidend für´s rendern. wichtiger ist der arbeitsspeicher und prozessor. und beim powerbook reicht es völlig aus (siehe signatur unten). habe letztes jahr renderings mit cinema erstellt, die am stück bis zu 20 stunden gedauert haben. konnte nebenbei noch locker surfen, emails schreiben und in indesign mein layout bearbeiten. versuch es mal mit einem win-laptop. mac ist da sehr toll, was multitasking angeht. am besten aber selber mal ausprobieren. soviel ich weiß, arbeiten sehr viele architekten mit mac und archicad.
     
    NewMacer, 19.11.2005
    #2
  3. SGAbi2007

    SGAbi2007 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.04.2005
    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    131
    Also Leistungsmäßig solltest du mit dem Powerbook eigentlich zurecht kommen. Sofern er alle Software die er braucht für den Mac auch bekommt, steht dem Wechsel nichts im Wege. Der 1,67 GHz G4 ist zwar keine Rennmaschine, aber auch nicht wirklich langsamer als andre Mobilrechner! Empfehlen würde ich dir auf jeden Fall einiges an RAM, das macht OSX Beine! Die Grafikkarte sollte das schaffen, in vergleichbaren PC-Notebooks werkelt ja auc nix wirklich andres!
     
    SGAbi2007, 19.11.2005
    #3
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Powerbook Architekten
  1. macbeginneruser

    PowerBook G4 1.66

    macbeginneruser, 15.05.2017, im Forum: MacBook
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    383
    JeanLuc7
    17.05.2017
  2. fish
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    162
    fish
    22.01.2017
  3. elizza
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    691
  4. Kingakis
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    351