Benutzerdefinierte Suche

Powerbook fiept immer noch

  1. zero_on_MAC

    zero_on_MAC Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte vor Kurzem schonmal einen Thread eröffnet, da ich das Problem habe dass mein PB G4 15', das ca 1Jahr alt ist, im Bereich des Netzgeräts (also links oben) sobald es in den Ruhezustand geht ein hochfrequentiges Piepsen oder Fiepen von sich gibt.
    Letzte Woche habe ich es in einem Apple Center von einem authorisierten Techniker überprüfen lassen, der hat dann wohl das DC-Board (?) ausgetauscht, und meinte es sei nun erträglich. Das finde ich nicht, im Gegenteil es hat sich nichts verändert.
    Ich frage mich nun was ich da machen kann, nochmal das Book weggeben, aber wenn die nichts feststellen?
    Hat jemand erfahrung mit dem gleichen Problem?

    Danke!
     
    zero_on_MAC, 29.09.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Powerbook fiept immer
  1. macbeginneruser

    PowerBook G4 1.66

    macbeginneruser, 15.05.2017, im Forum: MacBook
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    382
    JeanLuc7
    17.05.2017
  2. validd
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    428
  3. chicoconfuso
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    418
  4. georgeharell
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    594
    georgeharell
    31.07.2006
  5. schlobb
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    624