powerbook aufschrauben

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von thurin, 13.04.2005.

  1. thurin

    thurin Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    hi!

    ich bin grad dabei mein powerbook aufzuschrauben, um eine neue festplatte einzubauen.. allerdings wehrt sich eine schraube extrem (trotz wiederholter gewaltanwendung;))

    hat vielleicht jemand, der sein powerbook schon mal offen hatte einen tip für mich, wie ich die schraube aufbekomm, bevor ich sie total vernudel?

    thx, f
     
  2. blacksy

    blacksy MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.12.2004
    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    7
    http://www.pbfixit.com/Guide/ :eek:

    Wenns nicht klappt, klappt es nicht. Bevor du dir die Schraube zerstörst und im Garantiefall richtig Probleme bekommst, lässt du es besser bleiben ;)
     
  3. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
  4. thurin

    thurin Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    mit dem arbeit ich eh..
    und garantie hab ich eh keine mehr.. ;)
     
  5. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    zeitgleich :D

    ...wo er recht hat...

    gruß
    w

    p.s. es geht nichts über vernünftiges werkzeug ;)
     
  6. thurin

    thurin Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
  7. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    techniker nehmen fließfett - nicht "würgen"
    ein paar tropfen drauf - einige stunden warten und es geht.
    drehst du die schrauben jetzt ab (gewinde kaputt) du bekommst das ding nie wieder auf...
    also fließfett bzw. kriechöl besorgen - nur ganz wenig, dann geht´s wie von selbst :)

    gruß
    w
     
  8. Rexis

    Rexis MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir lässt sich eine Schraube auch nicht lösen. Und der Schraubendreher greift langsam auch nicht mehr richtig. Wie lange muss ich denn das Fließöl einwirken lassen?

    Gibt es sonst noch andere Möglichkeiten die Schraube zu lösen????

    HILFE!!!!!!!!!
     
  9. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    10.483
    Zustimmungen:
    196
    Die Frage ist saublöd: Aber hast Du das richtige Werkzeug am Start?

    Nicht Kreuz-Schlitz, sondern Torx? (Nicht Vierfach-Schlitz, sondern 6-fach-Stern?)

    Bei den alten Books war Torx am Laufen, da konntest Du mit jedem anderen Schrauber nur scheitern.
     
  10. pepperman

    pepperman MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.02.2005
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    14
    Hallo thurin,

    überlege doch mal, ob man solche Arbeiten bei einem nicht gerade billigen Notebook vielleicht besser von einem Fachmann machen läßt? Auf jeden Fall wäre ich mal bei Schrauben, die sich schwer lösen lassen, sehr vorsichtig, denn "nach fest kommt ab...".

    Ich empfehle da immer gerne meinen Bürokollegen, der Apple zertifizierter Techniker ist und alle Applerechner blind zerlegen und zusammensetzen kann. Vor allem verfügt der über die nötige Erfahrung, was an beherztem Einsatz noch o.k. ist und was unwiderbringlich den Rechner zerstört. Ich würde mir das nicht zutrauen.

    Nähere Infos findest Du unter www.ultrafast.de - Ansprechpartner ist Markus Elsken, 0441-36130416, Büro und Werkstatt sind in Oldenburg.

    So long,
    p e p p e r m a n
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen