Powerbook Audioeingang

  1. AndieDuframe

    AndieDuframe Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    seit zwei Tagen habe ich das 15" Powerbook. Ich war auch voll zufrieden bis ich heute per Skype und meinem Headset telefonieren wollte. Bei meinem Gegenüber kam einfach nichts an.
    Ich habe in den Einstellungen den Eingang ausgewählt und auch die Lautstärke aufgedreht. Außerdem kanns nicht an Skype liegen da auch unter iMovie nichts aufgenommen werden kann.
    Hatte von euch schon dieses Problem?

    Bitte um Hilfe.

    Nachtrag:
    Habe probeweiser mal den Kopfhörer am Eingang angeschlossen. Seltsamerweise kann man dadurch in mono aufnehmen. Bei einem anderen Headset tritt der gleiche fall auf.
     
    AndieDuframe, 08.11.2005
    #1
  2. arona.at

    arona.at MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.10.2005
    Beiträge:
    2.988
    Zustimmungen:
    173
    liegt daran, dass die pbs ein micro integriert haben ...

    unter systemeinstelltungen > ton > eingabe auf line-in umstellen, dann sollte es funktionieren.

    und unter skype auch umstellen einstellungen > Audio > audio input
     
    arona.at, 08.11.2005
    #2
  3. muecke

    muecke MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    26
    Der Audioeingang am Powerbook ist leider ein Line-In, d.h. ein Hochpegeleingang. Um da ein Mikrofon anzuschliessen brauchst du entweder ein entsprechend hochpegeliges Mikro oder einen kleinen Verstärker. Ich glaube, Cyberport hatte sowas mal im Programm.
    Sinnvoller ist es wahrscheinlich, das eingebaute Mikro zu benutzen wie im letzten Post beschrieben.
    Grüße,
    muecke.
     
    muecke, 08.11.2005
    #3
  4. AndieDuframe

    AndieDuframe Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo un danke für die Antworten.
    Nach dem ich noch ein wenig recharchiert habe, bin ich ebenfalls darauf gestoßen das ein Mikro enifach zu schwach ist. Da es sich beim PB ja um ein Line In und kein Mic In handelt.
     
    AndieDuframe, 09.11.2005
    #4
  5. joka

    joka unregistriert

    Mitglied seit:
    23.09.2003
    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    60
    Kann mir jemand sagen (schreiben), was es mit den neuen Ausgängen der PBs auf sich hat? Audio- und Video-Ausgang? Kann ich dann das PB direkt an die Stereo-Anlage oder TV anschliessen? Dank und Gruß!
     
    joka, 09.11.2005
    #5
  6. der_Kay

    der_Kay MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.09.2004
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    8
    Das ging doch schon immer. Das "Neue" an den Audioein- und -ausgängen ist, dass sie eine Kombination aus Analog- und Digitalschnittstelle sind. Um die Digitalschnittstelle(-n) nutzen können, braucht man jeweils ein spezielles Kabel, wie es an einem MD-Player verwendet wird.

    Für den Fernseher braucht es ein SVHS-Kabel mit Hosiden-Stecker (klein und rund mit einer "Nase" im Stecker)...
     
    der_Kay, 09.11.2005
    #6
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Powerbook Audioeingang
  1. macbeginneruser

    PowerBook G4 1.66

    macbeginneruser, 15.05.2017, im Forum: MacBook
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    379
    JeanLuc7
    17.05.2017
  2. fish
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    160
    fish
    22.01.2017
  3. elizza
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    677
  4. Kingakis
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    348
  5. AndieDuframe

    Powerbook Audioeingang

    AndieDuframe, 08.11.2005, im Forum: MacBook
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    406
    AndieDuframe
    08.11.2005