Powerbook als Freisprecher für Handy nutzen

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von themaverick, 23.12.2005.

  1. themaverick

    themaverick Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    15.06.2005
    hi,
    gibt es eine möglichkeit mein Powerbook als quasi Freisprecheinrichtung für mein Handy (Sony erricson t630) zu nutzen wenn die beiden über Bluetooth verbunden sind ?

    Außerdem was muss ich tun damit wenn das handy klingelt mir das Notebook die Anrufernummer auf dem Display anzeigt ?

    grüße

    The Maverick
     
  2. Sniperstyle

    Sniperstyle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    22.03.2005
    Dein PB als Freisprecheinrichtung benutzen geht meines Wissens nicht ( bin mir aber nicht 100 % sicher).

    Die Anrufer werden angezeigt, indem du das Adressbuch öffnest und das Bluetooth-symbol klickst. Das Handy wird dann gepairt und die Verbindung wird dann auch aufrecht erhalten. Jetzt kannst du auch Handynummern im Adressbuch anklicken und SMS verschicken ueber dein Handy.
     
  3. themaverick

    themaverick Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    15.06.2005
    ah das ist cool ... hatte schon überlegt ib ich mir nen programm schreib zum sms tippen aber so ist das ja doch viel praktischer :) danke

    The Maverick
     
  4. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.731
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
  5. exsoon

    exsoon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.09.2005
  6. cocomojo81

    cocomojo81 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.07.2003
    Wieso findet sich in deinem Kalender eine "iTunes" Gruppe?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen