Powerbook 165c von Floppy booten

  1. phile

    phile Thread Starter unregistriert

    Mitglied seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ich habe hier ein altes 165c stehen und es fährt nicht mehr ganz hoch.
    Nach dem 'Happy-Mac' kommt die Meldung, es sei ein zu altes Betrieebssystem drauf und man solle doch bitte von einem Startvolumes booten, das mit einer Version höher als 7.0.1 (d.h. 7.1 minimun 7.5.6 max) versehen ist.

    Ich habe mich über google schon halb tot gesucht, eine Anleitung zu finden, wie man die alten Dinger von einer Floppy bootet, war aber nicht sehr erfolgreich...

    Das einzige, was ich gefunden habe ist eine sehr nette Adresse von Apple, für Software: http://download.info.apple.com/Apple_Support_Area/

    Kann mir einer ev. weiterhelfen, wie ich das Book zum Booten bekomme. Tastenkürzel, etc.
    Alle Tips Posten!

    gruß!
     
  2. Murmelmann

    Murmelmann MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.07.2005
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    4
  3. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Ganz einfach: man legt eine passende Boot-Diskette ein und schon sollte das Book davon booten.

    MfG
    MrFX
     
  4. LordVader

    LordVader MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2001
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    0
    Genau denn die alten Dinger suchen erst "im Disklaufwerk" nach einem System und erst dann auf der Platte ;)
     
  5. Bramix

    Bramix MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    52
    Hallo,

    wichtig ist aber, das die Diskette VOR dem Starten bzw. Einschalten eingelegt ist!

    Tschüs Christoph
     
  6. Papa Hermann

    Papa Hermann MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2004
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    1
Die Seite wird geladen...