PowerBook 150 - Tastatureingabe verzögert

  1. derbrauni

    derbrauni Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    DRINGEND Problem beim PB 150 mit der Tastatur

    Hallo zusammen!
    Ich hab mal ein dringendes Anliegen:
    Meine Freundin schreibt gerade auf ihrem (schon etwas betagteren :) Power Book 150 eine Hausarbeit für Ihr Studium. Nun ist das Problem: Die Tastatureingaben funktionieren fast nicht mehr!
    Sobald man irgendeine Taste drückt piept der Laptop, weiter passiert erst mal nichts. Erst nachdem man die Taste ca 3 Sekunden gedrückt hat erscheint der Buchstabe wirklich. Das ist im Word so, dass ist im Texteditor so, das ist im Taschenrechner so.
    Alles andere funktioniert normal und einwandfrei (speichern, Maus bewegen, Programme ausführen - alles eben).
    Geändert an der Konfiguration hat sie, sagt sie und glaub ich, nichts.

    Frage: Wer kann mir helfen? Die Hausarbeit müsste bald fertig werden - und der Laptop ist ihr sehr lieb geworden! ;>)

    Auf eine baldige Antwort hoffend,
    Stephan Braun, Aschaffenburg
     
    derbrauni, 13.02.2004
    #1
  2. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    Hört sich so an, als wäre die Tastaturverzögerung aktiviert. Kontrollfeld Eingabehilfen oder so ähnlich.
     
    abgemeldeter Benutzer, 13.02.2004
    #2
  3. derbrauni

    derbrauni Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    anfänger...

    Moin!
    Danke für den schnellen Tipp! Ich glaub, ich hatte vergessen, noch was zu erwähnen: Ich bin der absolute Apple-Nix-Checker. Frag mich unter W****** - das sollte machbar sein...ansonsten aber... ;)
    Also meine (wahrscheinlich peinliche...) Frage: Wo bitte ist das Kontrollfeld? Wie komm ich hin?
    Betriebssystemtechnisch meldet das System übrigens

    Systemsoftware D1-7.1.1 (von 1993).

    In der Hoffnung, schnell und befriedigend tiefer in die Materie einzudringen verbleibt,
    Stephan
     
    derbrauni, 14.02.2004
    #3
  4. Aida_w

    Aida_w MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.01.2004
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    49
    Hallo!
    Die Kontrollfelder findest Du unter dem Apfel. Mach den ganzen Menüpunkt auf (Maus auf "Apfel<Kontrolfelder" loslassen - dann siehst Du alle installierten Kontrollfelder vor Dir. Versuche "Eingabe" oder "Peripherie" oder was immer so ählich klingt, daß es Dein Problem lösen könnte, und probiere die Einstellungen durch.
    Für mich klingt Dein Problem allerdings eher nach einem RAM Problem. versuche "Über diesen Macintosh" (auch unter dem Apfel) und schau, ob Dein gesamtes RAM erkannt wird.
    Außerdem im Kontrollfeld "Speicher" eine eventuell aktive RAM-Disk ausschalten, virtuellen Speicher erst mal nicht zuteilen und schauen was passiert.
    Viel Glück mit diesen Dingen und vor allem mit der Hausarbeit!
    Tilmann
     
    Aida_w, 14.02.2004
    #4
  5. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    Die Kontrollfelder findest Du auf der Festplatte (Macintosh HD) im Systemordner im Ordner Kontrollfelder.
    Zusätzlich wird der Ordner im Apfel-Menü angezeigt (optional).

    P.S. Es ist das Kontrollfeld mit dem Behinderten-Symbol (Rollstuhlfahrer).
     
    abgemeldeter Benutzer, 14.02.2004
    #5
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PowerBook Tastatureingabe verzögert
  1. macbeginneruser

    PowerBook G4 1.66

    macbeginneruser, 15.05.2017, im Forum: MacBook
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    379
    JeanLuc7
    17.05.2017
  2. fish
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    160
    fish
    22.01.2017
  3. elizza
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    677
  4. Kingakis
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    348
  5. rayleigh
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    323
    YoungApple
    20.06.2016