Powerbook 1400c/133

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von rimbaud, 24.03.2005.

  1. rimbaud

    rimbaud Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.03.2005
    Hallo,
    habe vor kurzem oben genanntes Powerbook geschenkt bekommen. Ohne Software. Und zu allem Überfluss Passwort geschützt. Und keiner weiß mehr die richtige Antwort.
    Ich habe etwas in den Foren geschmökert und eine Datei runtergeladen zum Booten. Jetzt gehr gar nichts mehr: Es erscheint nur noch ein Fragezeichen im Bildschirm-Icon.
    Habe ich das Gerät definitiv geschrottet?
    Was muss ich machen?
    R.
     
  2. nö, das gerät dürfte ok sein. jedoch scheint es das system nicht mehr zu finden.
    also ist wohl das system kaputt.

    guck mal auf den apple support seiten.

    es gibt da irgendwo ein system 7 oder 7.5 zu laden.
    das müsste eigentlich laufen.
     
  3. hertzchen

    hertzchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    20.09.2004
    das heisst, das kein systemordner gefunden wird...ohne os cd wirst du jetzt aber nicht weit kommen...bei ebay gibt es 8.5 oder 8.6 für ein apple und ein ei...max. ausbaustufe deines guten stückes ist os 9.1

    schreib doch mal, wo du wohnst, hier wohnt doch bestimmt einer in der nähe, der noch ein altes os rumfliegen hat...

    wenn sich nicht stut, schick mir ne pm

    ist übrigens ein tolles powerbook, war mein erstes..hehe..geile tastatur
     
  4. hertzchen

    hertzchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    20.09.2004
    ne genau die variante läuft so nicht auf dem 1400er - hat ich auch gedacht
     
  5. hmmm...

    ich hatte ein 3400c... das kam mit einem 7.5er. war aber auch extra dafür noch schnell released worden damals.

    ist das 1400c vor oder nach dem 3400c gewesen?
     
  6. hertzchen

    hertzchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    20.09.2004
    davor...hat aber glaub ich weniger mit dem datum zu tun, nur dass eben diese version einfach nicht bootet auch nicht mit som "enabler" oder wie das heisst
    selbst wenn man die hd ausbaut - von einem anderen draufspielt und wieder einbaut kommt das schöne bömbchen...ach, das waren noch zeiten - da ist son kernelchen doch richtig langweilig gegen
     
  7. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    04.10.2003
    Das 1400er braucht als mininum 7.5.2, das maximale ist 9.1, optimal wäre wohl 8.6. Wieviel RAM hat denn das Book? Für 9 brauchst du nämlich min. 32 MB. Vielleicht hat ja jemand in deiner Nähe ein 9er oder 8.6er System zum ausprobieren, wenn es läuft kannst du dir ja ein Original besorgen.
     

  8. ja, so ein bus-error 2 ist doch was feines gewesen.
     
  9. hertzchen

    hertzchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    20.09.2004
    weisst du was, wenn du mir deine adresse rüberwachsen lässt, schick ich dir ein 8.6 rüber - wie oben schon erwähnt, weniger ram fressend und vor allem stabiler als das 9.1er
     
  10. rimbaud

    rimbaud Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.03.2005
    Hallo,
    danke für die Antworten. Mit nem Teil kann ich was anfangen. - Aber langer Rede kurzer Sinn: ich muss ein neues System aufspielen!
    Ich habe keine Ahnung, was in dem Gerät drinsteckt. (Es kommt aus nem aufgelösten Büro und keiner weiß genaueres.)
    R.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen