Powerbook 12"- seltsames Gräusch?Lüfter?

  1. grizzlychris

    grizzlychris Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2003
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    bin nun stolzer besitzer eines 12" PBs.....habe mich nur gewundert, dass nach ca. 30 min. der lüfter anspringt!!
    ist das normal?
    ich glaube, es ist der lüfter?
    kenne ein solches geräusch gar nicht...mein ibook hat nie soche geräusche gemacht!!

    brauche wohl ein Podest, oder sowas ähnliches?!

    also, wollte nur wissen, ob ein soches Gräusch normal ist?

    chris
     
    grizzlychris, 14.10.2003
    #1
  2. charlotte

    charlotte MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2002
    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    34
    ich hör nichts.
     
    charlotte, 14.10.2003
    #2
  3. grizzlychris

    grizzlychris Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2003
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich im wald stehe, höre ich meinen Kühlschrank auch nicht!!!

    also, der rödelt die ganze zeit?

    ist das normal?
     
    grizzlychris, 14.10.2003
    #3
  4. Sorn

    Sorn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2003
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Also ehrlich jetzt!

    Wenn ich Dich als Nachbarn hätte würde ich mich aber beschweren - bei DEM Geräusch! Ist ja nicht zum aushalten ....;)
    Hört Ihr das nicht??

    Lars
     
    Sorn, 14.10.2003
    #4
  5. charlotte

    charlotte MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2002
    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    34
    tatsächlich, jetzt hör ich es auch - au man hört sich ja gräßlich an.
    hey grizzlychris dreh doch mal dein pb etwas leiser damit man hier in ruhe musik hören kann.
     
    charlotte, 14.10.2003
    #5
  6. DieTa

    DieTa MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.09.2003
    Beiträge:
    3.308
    Zustimmungen:
    32
    @charlotte & Sorn: Hey... das jetzt aber irgendwie auch fies. Der Griz' hat heute sein Book bekommen und hat Fragen und ihr veralbert ihn nun...

    @Griz': Hast Du besonders CPU-lastige Prozesse laufen? Cinema 4D, iTunes "rippt" (ich weiß, dass heißt jetzt Aquiere, Steve :p) paar CD's oder sonstwas? Beschreib doch mal das Geräusch...

    Ciao
    DieTa
     
    DieTa, 14.10.2003
    #6
  7. Sorn

    Sorn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2003
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
     

    I am ashamed :confused:

    Nee, aber mal im Ernst getz.
    So'n Lüfter ist schon verwirrend - echt. Besonders wenn man nicht gewohnt ist einen zu hören. Aber lass den Kopf nicht hängen, ich kenne Notebooks die das Teil alle 20 Sekunden anschmeißen und ein Wahnsinnstheater dabei machen.
    Außerdem wirst Du - sofern Du die Suche bemühst - schnell mehrere Freds zur Temperaturproblematik der 12'er finden.

    Aber auf der anderen Seite ist es doch beruhigend zu wissen das man einen Lüfter hat der auch noch funktioniert - oder?

    Lars
     
    Sorn, 14.10.2003
    #7
  8. emjaywap

    emjaywap MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    @Sorn bzw Lars: Jepp, ganz beruhigend!
    ist das mit dem lüfter schlimm? ich will mir am freitag so n'teil holen (allerdings das alte, also 867 mhz)
     
    emjaywap, 14.10.2003
    #8
  9. charlotte

    charlotte MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2002
    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    34
    ok, tut mir leid. der eingangstext von grizzlychris hat mich einfach etwas dazu verführt. ich hab bei meinem ibook den lüfter erst zweimal gehört und war über den höllenlärm auch überrascht. also wenn du nicht gerade extrem cpu lastige prozeße laufen hast finde ich den lüftereinsatz nach 30 min schon extrem. da das powerbook ja ordentlich warm werden soll, müßte man wissen wo es steht, im bett soll es die wärme z.b. überhaupt nicht gut ableiten.
     
    charlotte, 14.10.2003
    #9
  10. Sorn

    Sorn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2003
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
     

    Mir ist nicht ganz klar was an einem laufenden Lüfter schlimm sein soll? Natürlich ist es am besten garnichts zu hören, dann musst Du aber zwangsläufig auf Leistung verzichten. Das ist immer und überall so. Wenn das für Dich ok ist kauf Dir ein iBook. Die Dinger sind wohl echt nahezu lautlos.

    Ich habe heute z.B. den ganzen Tag an einem Dell Laptop verbracht. Ich war sehr überascht wie leise dieses Teil ist. Der Lüfter lief zwar die ganze Zeit, säuselte aber nur leise vor sich hin. Also überhaupt kein nervendes Geräusch. Hat mir sehr gut gefallen. Dabei steckt ein P4 in der Desktop Variante in dem Teil. Es hat also ordentlich Leistung.
    Ich könnte ganz hervorragend mit solch einem Laptop leben. (Solange er nicht alle 20-30 Sekunden losheult wie diese schrecklichen Fujitsu-Siemens Dinger).

    Lars
     
    Sorn, 14.10.2003
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Powerbook seltsames Gräusch
  1. macbeginneruser

    PowerBook G4 1.66

    macbeginneruser, 15.05.2017, im Forum: MacBook
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    380
    JeanLuc7
    17.05.2017
  2. fish
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    161
    fish
    22.01.2017
  3. elizza
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    677
  4. Kingakis
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    348
  5. Mac-Grrl
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    358
    Timberthy
    17.11.2009