PowerBook 12" laut mit ext. TFT

  1. geber

    geber Thread Starterunregistriert

    Mitglied seit:
    03.06.2003
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    es war eigentlich schon immer so aber jetzt geht es mir langsam wirklich auf die Nerven :mad:

    Betreibe ein 12" PowerBook 1.5 GHz mit 1.25 GB RAM mit einem DELL 1905FP 19" TFT via DVI. Das PowerBook wird dann nach gut einer halben Stunde Nutzung immer lauter wobei keine Prozezzorlast vorliegt. Es wäre aber durchaus logisch wenn die GraKa die entsprechende Hitze erzeugt und der Lüfter deshalb so brüllt? Aber so richtig wirklich glücklich bin ich damit nicht und hätte dies gerne abgestellt?

    Jemand das gleiche Problem? Oder kann mal sein 12er via ext. 19" TFT per DVI betreiben und berichten :confused:
     
    geber, 13.04.2006
  2. Pear

    PearMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.07.2005
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    20
    Ich glaube, damit wirst du leider leben müssen. Ich hab nen 17" TFT von Dell und da isses ähnlich. Hatte auch mal ne Weile nen 21" TFT dranhängen. War überall das gleiche... ziemlich laut halt
    gruß p
     
    Pear, 13.04.2006
  3. geber

    geber Thread Starterunregistriert

    Mitglied seit:
    03.06.2003
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja eigentlich unglaublich :rolleyes: :mad:
     
    geber, 13.04.2006
  4. Pear

    PearMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.07.2005
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    20
    naja irgendwie finde ich es logisch. Wenn die kleine GraKa in nem 12" Notebook auch noch nen externen 17 Zöller (oder mehr) versorgen soll, muss sie halt doch ganz schön schuften
     
    Pear, 13.04.2006
  5. sack

    sackMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    33
    meins hängt an einem 2405 mit 1920x1200, bei reiner Bildschirmarbeit geht es, sobald's 3D-lastiger wird (Bildschirmschoner lotsawater) fängt das Brüllen an. Ich habe mal nach einem OC-Tools für die GF5200 gesucht, um die Taktrate unter die Spezifikationen zu setzen, habe aber keins gefunden und mich mittlerweile daran gewöhnt, wäre vielleicht aber eine Idee?!
     
    sack, 13.04.2006
  6. iBein

    iBeinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2005
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    9
    Genau deswegen habe ich meins verkauft und mir dafür den Intel-CoreSolo-Mini gekauft... das war nicht mehr auszuhalten!
     
    iBein, 13.04.2006
  7. elastico

    elasticoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    5.050
    Zustimmungen:
    77
    und der Intel-Mini ist leise bei einem 24" Display?
     
    elastico, 13.04.2006
  8. xr2-worldtown

    xr2-worldtownMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    3.366
    Zustimmungen:
    131
    Also ich hab an meinem iBook 12" einen 17" angeschloßen und lauter ist es bis jetzt nicht geworden. Es verhält sich genauso wie ohne den externen Monitor ;)
     
    xr2-worldtown, 13.04.2006
  9. Badener

    Badener

    Hab mein PB an nem 20" von Dell hängen - seither gibt es das PB nicht mehr in "leise"....
     
    Badener, 13.04.2006
  10. geber

    geber Thread Starterunregistriert

    Mitglied seit:
    03.06.2003
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    MacBookpro laut mit ext. TFT ???

    Ich finde das mit den PowerBooks unmöglich... :mad:

    Hat jemand Erfahrung wie sich das neue MacBookPro mit einem ext. 19" TFT verhält ??? Möchte das Gerät @Work als Arbeitsplatzrechner nutzen um mir die 2te Kiste unterm Tisch zu sparen :(
     
    geber, 19.04.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PowerBook laut ext
  1. berthe
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.070
  2. Elportato
    Antworten:
    38
    Aufrufe:
    2.436
  3. j.p.
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    846