PowerBook 12" - Ist das SuperDrive wirklich so lahm?

  1. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.816
    Zustimmungen:
    138
    ist das Superdrive wirklich so lahm

    hab gerade auf der Apple Homepage mal wieder bischen gestöbert und habe mir mal die Werte vom Superdrive beim 12' PB angeschaut. und bin erschrocken. Apple wirbt ja immer das Sie schon Superdrives eingebaut haben, als die noch sehr teuer waren. Mir scheint aber das die Entwicklung dann aber stehen geblieben ist.

    Das beschreibt CD-Rs 16-fach und CD-RW nur 4-fach. CDs werden mit 24-fachem Speed gelesen. Das ist doch alles etwas langsam oder gibt es dafür einen Grund ??
     
  2. mrwho

    mrwho MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    2.526
    Zustimmungen:
    79
    Soviel ich weiss hat Apple in einer bestehenden Produktlinie nie etwas daran geändert.

    "Updates" kommen immer erst mit einer neuen Linie z.B der G5 hatte erstmals endlich ein Superdrive das DVD+R lesen konnte, dann erst gabs Änderungen auch an anderen Stellen.

    Obwohl so schlecht ist es gar nicht, das neue Superdrive im G5 (das Pioneer-106) kann 16x/10x/32x CD-R/CD-RW/CD-ROM.
     
  3. knoppers

    knoppers MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2003
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    das ist aber nicht die antwort auf die frage. bei ibook und pb handelt es sich um mobile rechner und die sollen so lange akkulaufzeiten haben wie möglich und da würde ein schnelles laufwerk zu viel strom verbrauchen und den akku leer ziehen.
     
  4. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2002
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    Es gibt aber auch die möglichkeit diese Bremse auszuschalten.
    Natürlich auf eigene Gefahr.
     
  5. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
     

    wie meinst du das?
     
  6. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2002
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    Es gibt dazu mehre Links im Web wie man mit einem Patch die Brenngeschwindigkeit auf die normale Geschwindigkeit bekommt.
    Hier ein Link dazu:
    http://superdrive.cynikal.net
    Danach kann man auch das Format DVD-RW brennen.
     
  7. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    danke für den link.
    naja lohnt nicht wirklich da was zu patchen. aber wenn ich mir die 52-fach brenner anschau bin ich zT schon etwas neidisch mit meinen 16x.
     
  8. JavaEngel

    JavaEngel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    4.770
    Zustimmungen:
    178
    Für mich hat es sich alleine schon gelohnt endlich DVD-RWs brennen zu können. So kann man z.B Videofilme ersteinmal testweise brennen- sich anschauen und danach entscheiden, ob man das Ganze dingfest macht ;)

    Gruß
    Ricky
     
  9. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.816
    Zustimmungen:
    138
    heist das etwas das die Superdrives ab Werk schon schneller können, Apple die aber abbremst.

    Welchen Sinn hat den das ganze, das verstehe ich nicht ?
     
  10. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
     


    marketing? wärme?

    das ist aber nur hier zu lande so, im ausland (zb china) können die dinger schon von vornerein schneller brennen, ohne es patchen zu müssen!

    gruß
     
Die Seite wird geladen...