PowerBook 12" - Aufschrauben und Lüfter ölen

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von MacRich, 08.04.2004.

  1. MacRich

    MacRich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.01.2004
    PB 12" aufschrauben und ölen

    hi, klingt vielleicht komisch, aber ich möchte mein pb (1 jahr alt) aufschrauben und den lüfter ölen. anfangs läuft der kühler sehr schnell hoch, dann reguliert er sich etwas hinunter, dann geht er wieder langsam stufenweise hoch und irgendwann verfällt er langsam in seine resonanz - also ich glaube er läuft in seiner eigenvibration (dumpfes wellensurren). ich glaube, dass ich das ding ein wenig ölen sollte, denn der lüfter läuft ca 5 stunden/tag, 7tage/woche.

    meine frage: wie schraube ich das pb g4 am besten auf? habe gesehen, dass es oben nur 2 schrauben gibt (neben mic und neben eintaste) und aussen sind es 8 schrauben. muss ich jetzt alle äusseren lösen?

    thx 4 help,
    macrich
     
  2. Velaskin

    Velaskin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.02.2003
    *räusper*
    .... also ich würde dringenst davon abraten, den Lüfter (oder überhaupt solche Lüfter) zu ölen, resp. nachzuölen.

    Die Lager sind generell selbstschmierend und können ohne Zerlegen des Lüfters gar nicht erreicht werden. Davon abgesehen würde man den vorhandenen Schmierfluss durcheinander bringen. Das Öl würde ggfs. aus dem Lager herauslaufen.
    Dazu kommt, und das ist das wichtigste: Das Mischen nicht identischer Schmiermittel kann die Viskosität so verändern, das just das Schmiermittel das Lager festfahren lässt.

    Also : Finger weg davon! ;)

    Mittägliche Grüße,
    Velaskin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen