Power Mac versus iMac

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Severin, 31.01.2005.

  1. Severin

    Severin Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.

    Mein Mac-Kauf rückt langsam näher und ich habe nochmal Preise verglichen und hin und her überlegt. Dabei hab ich festgestellt das man einen Power Mac mit einer bestimmten Ausstattung 100€ biliger bekommt als einen iMac. (abgesehen davon das beim iMac ein Monitor mit drin ist)

    iMac:
    17 Inch
    1,8 GHZ
    auf 512 Ram
    auf 160 gig HD
    etc.
    für: 1531€


    Power Mac:
    1,8 GHZ
    auf 512 Ram
    auf 160 gig HD
    etc.
    für: 1443€


    Einen Monitor mit dem ich zufrieden bin (benq fp767) habe ich ja bereits hier, von daher bräuchte ich eigentlich den vom imac gar nicht. Sonderlich viel Platz auf dem Schreibtisch hab ich auch nicht mehr.

    Ist zwar nicht so viel Geld das man jetzt spart aber immerhin. Die Preise sind aus dem Apple Store mit Education Rabatt. Ich denke günstiger als dort bekommt man einen Mac mit selbst gewählter Hardware nicht oder?

    Zu was würdet ihr mir raten? Gibt es noch irgendwelche Unterschiede zwischen PowerMac und Imac die ich übersehen habe?

    Jetzt schonmal vielen dank
    gruß
    severin

    PS:
    Wann glaubt ihr kommen neue Preisänderungen? Darauf ließe sich ja auch noch warten.
     
  2. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    kommt drauf an für was der eine oder andere rechner herhalten muss.
    ich würde persönlich zum powermac raten, da bessere aufrüstmöglichkeiten, dann aber nach einem gutem gebrauchten der revision A ausschau halten, der hat schnelleren FSB, PCI-X und es lässt sich bis 8 GB ram aufrüsten ;) <<-- ok 8 GB braucht man nicht wirklich :D
     
  3. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde es je nach einsatzgebiet entscheiden. Von einem Powermac hast du länger etwas, da du ihn viel besser erweitern kannst. Beim imac ist durch die Grafikkarte irgendwann mal ende der Fahnenstange. Außerdem hast du ja einen Monitor, für was dann einen zweiten? Nimm lieber den Powermac. Meine Meinung ;)
     
  4. Zap

    Zap MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Also eigentlich gibt es da doch wenig rumzuüberlegen ;)

    Wie du ja schon sagtest, brauchst du den iMac im Grunde genommen garnicht. Zudem kostet er gegenüber dem PM knapp 100 Euronen mehr und ist nicht sonderlich aufrüstungs-freundlichen.

    Nimm den PowerMac :)
     
  5. Severin

    Severin Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    danke für die mal wieder schnellen antworten...

    wo? bei mac-kauf und konsorten?
    Gibts ihn da billiger als im applestore mit education Rabatt?
     
  6. juergen

    juergen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2002
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    3
    @Severin
    Schau dir erstmal den Imac G5 17 inch an.
    Ich hatte auch erst beschlossen mir einen iMac 17 zu kaufen, war aber dann entäuscht über die Display Qualität (beim 20iger wars besser).
    Ich habe mich dann entschieden ein 20iger Cinema-Display zu kaufen, dann ein wenig weiter zu sparen und dann einen Powermac mir zuzulegen.
    Gruß
    Jürgen
    P.S bist du ab und zu auch bei Planet 3dnow.de aktiv (auch dort gibt es einen Severin.
     
  7. Severin

    Severin Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    @ juergen: Nein, das muss wohl ein anderer Severin sein... :D

    Ich habe noch eine andere Frage:
    Ist es ohne weiteres möglich meine alte 160 HD aus dem PC über solch ein Gehäuse ( http://www.e-bug.de/cgi-ssl/preise.cgi?file=deeplink.tpl&u=gast&p=gast&artnr=8765 ) und Firewire an den PowerMac anzuschliessen?
     
  8. Tim99

    Tim99 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    6
    Generell sollte das möglich sein. Aber wenn die Partition(en) mit NTFS formatiert sind, kannst Du nicht so ohne weiteres drauf schreiben.
     
  9. fu-jen

    fu-jen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    ja kannst du :) musst nur zusehen, das sie fat formatiert ist, weil osx ansonten nicht viel mit ntfs anfangen kann...
     
  10. BlackPEarl

    BlackPEarl MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    48
    Ja,es ist möglich.