Power Book G5 to use Liquid Cooling?

Diskutiere das Thema Power Book G5 to use Liquid Cooling? im Forum Gerüchteküche

  1. Thomas Crown

    Thomas Crown Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.02.2005
  2. NetNic

    NetNic Mitglied

    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Mmmh, und wenn man dann mit dem PowerBook unterwegs ist, hört man immer so ein leises "Gluckern" aus der Notebook-Tasche. :D
     
  3. ultima

    ultima Mitglied

    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.01.2005
    Niemals.

    Das wär wohl für nen mobiles gerät etwas überdeminsioniert....abegsehen vond er umherschwappennden Kühlflüssigkeit (was im besten fall einfach nur nervig seien muss) kommt das Gewicht dazu...nen 5 Kilobook brauch ich nicht^^

    ulti
     
  4. ebbie

    ebbie Mitglied

    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.11.2004
    das wird doch dann viel zu schwer nenene ....
     
  5. efx

    efx Mitglied

    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    38
    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Hi
    In einem ordentlichen Flüssigkeitskühlsystem gibt's keine Luft und somit auch kein umherschwappen.
     
  6. Unimatrix

    Unimatrix Mitglied

    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.02.2003
    Wenn man den Text genauer durchliest findet man das IBM bereits Notebooks mit Flüssigkeitskühlung Produziert hat anscheinend funktioniert das gut.

    IBM, manufacturer of the PowerPC G5, has been using their own liquid cooling system in ThinkPad laptops since the late 90's. Referred to as the "thermal hinge," the design made its way into ThinkPad prototypes in 1999. However, with wattage of CPUs on the rise, the company was already designing a more effective, cost efficient, and easier to manufacture solution two years later. Last year, Hitatchi unveiled its "FLORA 270W Silent Models" which were equipped with silent water cooling systems consisting of a water storage tank.
     
  7. Kheldour

    Kheldour Mitglied

    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    03.05.2003
    ist Euch mal aufgefallen, dass dieser Artikel aus dem Jahre 2003 ist......
    :D
     
  8. Wuddel

    Wuddel Mitglied

    Beiträge:
    3.804
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Es gibt einen neuen Prozessor. Nix anderes. Den Mobil-G5 halt. Erst ein leisungshungriges Monster einbauen und dann unter noch mehr Stromverbrauch wieder runterkühlen. Sicher. So dumm werden Apple/IBM sein :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...