Port gesperrt - Wie ruft iPhone emails im W-Lan ab?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von SphinX, 11.03.2008.

  1. SphinX

    SphinX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    29.01.2005
    Hallo,

    folgender Fall:

    Ich hatte einen iPod touch inkl. Mail App. Damit konnte ich im Firmen Wlan keine Emails empfangen da Port gesperrt. Nun habe ich mein iPhone mit T-Mobile, bin wieder im Wlan eingeloggt und ich empfange Emails.

    Nun stellt sich mir die Frage: Ruft das iPhone die Emails generell über Edge ab, oder versucht es zuerst es über Wlan und wenn dies nicht geht, nutzt es automatisch EDGE? Weiss das zufällig jemand?

    Vielen Dank für Eure Hilfe

    gruß
     
  2. Das iPhone nimmt die Verbindung die zur Verfügung steht, um die Aufgabe durchzuführen.

    Grüsse, Steven
     
  3. SphinX

    SphinX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    29.01.2005
    OK, vielen Dank

    Gruß
     
  4. mixail

    mixail MacUser Mitglied

    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    30.10.2006
    und was ist wenn beide verbindungen zur verfügung stehen?
    was wird als erstes bevorzugt? wlan oder edge?

    nimmt es die verbindung mit dem besseren signal auf oder gibt es eine andere einstufung?

    wäre schon interresant!

    wenn ich zb tmobile chef wäre würde ich edge als erste wahl einführen wenn es sich nicht um eine flat handelt :p
     
  5. Pepe-VR6

    Pepe-VR6 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.420
    Zustimmungen:
    73
    Mitglied seit:
    21.02.2005
    Ist genau andersrum.
    Bevorzugt wird dann WLan. Sobald das nicht zur Verfügung steht wählt es EDGE an.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen