Popup-Folder unten am Desktoprand (wie bei OS9)

  1. KlubBerlin

    KlubBerlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ihr kennt doch sicher noch dieses Feature von OS9, dass man einen geöffneten Ordner an den Desktoprand schieben konnte und der dann da als so eine Art Tab blieb.

    Gibt es eine Software für OSX, die mir sowas wieder zurückbringt?

    Ich hab sonst so viele Ordner und Links auf dem Desktop und will die ganz gerne irgendwo verstauen. Wichtig ist, dass ich eine Datei per Drag und Drop einfach auch in die in den Tabs enthaltenen Ordner schieben kann.

    Schonmal danke für alle tips. :)
     
    KlubBerlin, 13.06.2004
    #1
  2. martyx

    martyx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2003
    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    3
    die os9 typischen pops sollen vielleicht, kann aber auch sein das nicht, gerüchten zu folge, sie evtl. - nichts genaues weiß man nicht - mit 10.4 tiger wieder ihre auferstehung feiern sollen - habe ich gehört. ;)
     
    martyx, 13.06.2004
    #2
  3. KlubBerlin

    KlubBerlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Das wäre perfekt.
    Gibt es etwas für die Zeit bis dorthin?
     
    KlubBerlin, 13.06.2004
    #3
  4. martyx

    martyx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2003
    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    3
     

    äh... das ist ein gerücht! da würde ich mich nicht drauf verlassen. eine aktuelle lösung für dein problem kann ich leider nicht bieten.

    ich habe mir derwil die „aliasse” (schreckliches wort) von verschiedenen ordnern am unteren rand abgelegt und warte auf 10.4. ;)
     
    martyx, 13.06.2004
    #4
  5. thewalrus

    thewalrus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2004
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
     

    Dann sag doch einfach "Verknüpfung". Oder wenns unbedingt anglophil sein soll: Links.
     
    thewalrus, 13.06.2004
    #5
  6. martyx

    martyx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2003
    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    3
     

    ach thewalrus, wenn das man immer so einfach wäre... :rolleyes:
     
    martyx, 13.06.2004
    #6
  7. Hackmac

    Hackmac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.024
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Club Berlin!

    Es gibt ein Proggi, das zwar bedeutend mehr kann, aber Du könntest diese aufspringenden Folder damit evtl. realisieren.
    Kostet aber....
    Kannst das ja mal anschauen, gibt ne Demo davon.
    -> Klick misch <-

    Gruss,
    Hackmac.
     
    Hackmac, 14.06.2004
    #7
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Popup Folder unten
  1. haekel
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    515
    haekel
    12.04.2007
  2. schmüdu
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    941
    jotmaster
    12.04.2007
  3. erik.brammer
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    429
    Oetting14
    24.02.2006