PONS Sprachkurs - Software läuft nicht auf OSX!

  1. EricMac

    EricMac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.08.2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben,

    hier eine Warnung und gleichzeitiger Hilferuf:

    Ich besitze einen MACmini mit 1GB RAM und habe mir gerade die Softgware PONS der große Kurs für Anfänger Spanisch zugelegt. Auf der Vorderseite prangt ein Label "CD-ROM für PC&MAC" und die Voraussetzungen lt. Hersteller sind MAC OS X 10.3.4

    Wenn man das Programm nach Installation startet erhält man einen Fehler "... quit unexpectedly."

    OK ich hab nich 10.3.4 sondern 10.4.2, trotzdem sollte das ganze doch aufwärtskombatibel sein. Nun bin ich halt auch MAC Neuling und etwas frustriert dass die Unterstützung hier schon wieder zu wünschen übrig lässt. Wer weiß Rat (ja Support hab ich schon angemailt ;) ) oder hat das Problem gelöst?

    Gruß
    Eric
     
    EricMac, 13.10.2005
  2. EricMac

    EricMac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.08.2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Nachtrag: PONS ist schon etwas makaber...

    Habe gerade mal den Karton vom Sprachkurs angeguckt. Ob Ihr dass nun glaubt oder nicht:

    Der Typ auf dem Bild auf der Verpackung sitzt vor einem iBook !!! :motz

    ... da bin ich nu echt platt!
     
    EricMac, 13.10.2005
  3. pks85

    pks85MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    Es gibt einiges an Software was unter 10.3 funktionierte, aber unter 10.4 den Dienst verweigerte.

    Guck halt nahc nem Update..
     
    pks85, 13.10.2005
  4. Dr. Thodt

    Dr. ThodtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2003
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    Wäre schade wenn es unter Tiger nicht laufen würde. Wieviel kostet denn dieser Sprachkurs? Versuche nämlich auch gerade Spanisch zu lernen und habe noch kein bezahlbares Programm gefunden.
    Gruß DT
     
    Dr. Thodt, 13.10.2005
  5. EricMac

    EricMac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.08.2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hi pks85,

    danke für Erleuchtung und Rat!

    Lösen tut's freilich mein Problem nicht denn es gibt kein Update :(
     
    EricMac, 13.10.2005
  6. EricMac

    EricMac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.08.2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hi Dr. Thodt,

    eben ich bin auch enttäuscht. Das Ding ist im Gegensatz zu dem "Rosetta sowieso" mit 40€ ganz okay. Hab es mal aus Verzweiflung nun auf meiner DOSe installiert und da tuts.
    Wollen wir aber auch mal fair sein und PONS eine Chance lassen. Ich hab dem Support heute gemailt und werde über die/deren Fortschritte berichten. Wenn sie's fixen ist ja alles gut ;)
     
    EricMac, 13.10.2005
  7. atzel

    atzelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2004
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    5
    Nach einem Update braucht er nicht zu schauen, es wird keines geben.
    Das ist die Antwort, die ich vom Support erhalten habe.
    Das nicht jede Software, die unter 10.3.x läuft unter Tiger funktionieren muss ist ansich klar, aber PONS hat diese Software erst Ende September 2005 auf den Markt gebracht.
    Kann man da nicht erwarten, dass das aktuelle OS unterstützt wird? Und wenn nein, wieso schreiben die dann nicht einen Warnhinweis auf ihr Produkt?

    Gruß
    Matthias
     
    atzel, 14.10.2005
  8. Rothlicht

    RothlichtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    5.482
    Zustimmungen:
    411
    Geht nicht, gibts nicht :)

    Also wenn da Mac OS X draufsteht und es geht nicht, dann würde ich das Teil einfach wieder bei dem Händler zurückgeben. Aus die Maus.

    Und du bist sicher das du auch versuchst die richtige Datei zu starten?

    So long.

    Alex
     
    Rothlicht, 14.10.2005
  9. stealth-ml

    stealth-mlMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    10
    ich das prog für englisch - habs aufm 10.4.1 probiert aufm 10.3.2 und aufm 10.3.9 alles geht net! KCUF

    gibt es denn da echt nichts?
     
    stealth-ml, 15.01.2006
  10. almdudi

    almdudiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    129
    Hast du nur Tiger für deinen Mac oder hast du noch eine alte Pantherversion?
    Wenn, dann würde ich eine eigene Partition dafür einrichten mit 10.3.
    Müsstest halt immer das passende System neu starten, aber a. macht man einen Sprachkurs ja nicht so schnell mal zwischendurch, und b. gibt's anscheinend doch sowieso etliche Software, die mit 10.4 noch nicht klarkommt. Und Programme, die keine Probleme machen, kannst du dann ja von beiden Systemen aus benutzen, schränkt die Arbeit also nur unwesentlich ein.
     
    almdudi, 02.02.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PONS Sprachkurs Software
  1. nosedive
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    347
    nosedive
    30.06.2017
  2. DerFloe
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    321
    Schiffversenker
    08.02.2017
  3. JMW
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    675
    andras98
    22.02.2005
  4. sercast
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    789
    mallwart
    15.09.2003