PONS Sprachkurs - Software läuft nicht auf OSX!

Diskutiere das Thema PONS Sprachkurs - Software läuft nicht auf OSX! im Forum Andere. Hallo Ihr Lieben, hier eine Warnung und gleichzeitiger Hilferuf: Ich besitze einen MACmini mit 1GB RAM und...

EricMac

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.08.2005
Beiträge
26
Hallo Ihr Lieben,

hier eine Warnung und gleichzeitiger Hilferuf:

Ich besitze einen MACmini mit 1GB RAM und habe mir gerade die Softgware PONS der große Kurs für Anfänger Spanisch zugelegt. Auf der Vorderseite prangt ein Label "CD-ROM für PC&MAC" und die Voraussetzungen lt. Hersteller sind MAC OS X 10.3.4

Wenn man das Programm nach Installation startet erhält man einen Fehler "... quit unexpectedly."

OK ich hab nich 10.3.4 sondern 10.4.2, trotzdem sollte das ganze doch aufwärtskombatibel sein. Nun bin ich halt auch MAC Neuling und etwas frustriert dass die Unterstützung hier schon wieder zu wünschen übrig lässt. Wer weiß Rat (ja Support hab ich schon angemailt ;) ) oder hat das Problem gelöst?

Gruß
Eric
 

EricMac

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.08.2005
Beiträge
26
Nachtrag: PONS ist schon etwas makaber...

Habe gerade mal den Karton vom Sprachkurs angeguckt. Ob Ihr dass nun glaubt oder nicht:

Der Typ auf dem Bild auf der Verpackung sitzt vor einem iBook !!! :motz

... da bin ich nu echt platt!
 

pks85

Mitglied
Mitglied seit
16.07.2004
Beiträge
1.158
Es gibt einiges an Software was unter 10.3 funktionierte, aber unter 10.4 den Dienst verweigerte.

Guck halt nahc nem Update..
 

Dr. Thodt

Mitglied
Mitglied seit
04.10.2003
Beiträge
1.748
Wäre schade wenn es unter Tiger nicht laufen würde. Wieviel kostet denn dieser Sprachkurs? Versuche nämlich auch gerade Spanisch zu lernen und habe noch kein bezahlbares Programm gefunden.
Gruß DT
 

EricMac

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.08.2005
Beiträge
26
Hi pks85,

danke für Erleuchtung und Rat!

Lösen tut's freilich mein Problem nicht denn es gibt kein Update :(
 

EricMac

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.08.2005
Beiträge
26
Dr. Thodt schrieb:
Wäre schade wenn es unter Tiger nicht laufen würde. Wieviel kostet denn dieser Sprachkurs? Versuche nämlich auch gerade Spanisch zu lernen und habe noch kein bezahlbares Programm gefunden.
Gruß DT
Hi Dr. Thodt,

eben ich bin auch enttäuscht. Das Ding ist im Gegensatz zu dem "Rosetta sowieso" mit 40€ ganz okay. Hab es mal aus Verzweiflung nun auf meiner DOSe installiert und da tuts.
Wollen wir aber auch mal fair sein und PONS eine Chance lassen. Ich hab dem Support heute gemailt und werde über die/deren Fortschritte berichten. Wenn sie's fixen ist ja alles gut ;)
 

atzel

Mitglied
Mitglied seit
18.09.2004
Beiträge
323
pks85 schrieb:
Es gibt einiges an Software was unter 10.3 funktionierte, aber unter 10.4 den Dienst verweigerte.

Guck halt nahc nem Update..
Nach einem Update braucht er nicht zu schauen, es wird keines geben.
Das ist die Antwort, die ich vom Support erhalten habe.
Das nicht jede Software, die unter 10.3.x läuft unter Tiger funktionieren muss ist ansich klar, aber PONS hat diese Software erst Ende September 2005 auf den Markt gebracht.
Kann man da nicht erwarten, dass das aktuelle OS unterstützt wird? Und wenn nein, wieso schreiben die dann nicht einen Warnhinweis auf ihr Produkt?

Gruß
Matthias
 

Rothlicht

Mitglied
Mitglied seit
31.01.2004
Beiträge
5.581
Geht nicht, gibts nicht :)

Also wenn da Mac OS X draufsteht und es geht nicht, dann würde ich das Teil einfach wieder bei dem Händler zurückgeben. Aus die Maus.

Und du bist sicher das du auch versuchst die richtige Datei zu starten?

So long.

Alex
 

stealth-ml

Mitglied
Mitglied seit
13.02.2004
Beiträge
388
ich das prog für englisch - habs aufm 10.4.1 probiert aufm 10.3.2 und aufm 10.3.9 alles geht net! KCUF

gibt es denn da echt nichts?
 

almdudi

Mitglied
Mitglied seit
02.02.2006
Beiträge
2.090
Hast du nur Tiger für deinen Mac oder hast du noch eine alte Pantherversion?
Wenn, dann würde ich eine eigene Partition dafür einrichten mit 10.3.
Müsstest halt immer das passende System neu starten, aber a. macht man einen Sprachkurs ja nicht so schnell mal zwischendurch, und b. gibt's anscheinend doch sowieso etliche Software, die mit 10.4 noch nicht klarkommt. Und Programme, die keine Probleme machen, kannst du dann ja von beiden Systemen aus benutzen, schränkt die Arbeit also nur unwesentlich ein.
 
T

trepidus

EricMac schrieb:
Habe gerade mal den Karton vom Sprachkurs angeguckt. Ob Ihr dass nun glaubt oder nicht:

Der Typ auf dem Bild auf der Verpackung sitzt vor einem iBook !!! :motz

... da bin ich nu echt platt!
Was ich immer ganz lustig finde ist, wenn auf Werbung für PC Software die Typen vor iBooks oder Powerbooks sitzen. Liegt wohl daran, dass die in der Werbeagentur und beim Shooting auch mit den Macs arbeiten *g*
 

xepi

Mitglied
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
43
Hallo,

leider hatte auch ich nicht zuerst hier ins Forum geschaut und mir am Samstag die Software besorgt. Sie läuft auch bei mir nicht. Und leider gibt es immer noch kein Update.
Tja, zum Glück hat der nette Buchhändler (selber überzeugter Nicht-Windows-Nutzer) die geöffnete Packung problemlos zurückgenommen.
Hier die Mail vom Hersteller:
vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir bedauern, dass mit unserer Software Schwierigkeiten auftraten

Die neuen PONS Lernsoftware Produkte sind lauffähig unter MAC OS X 10.3 (10.3.4 mit Java 1.4.2 Update 1). Sie sind momentan nicht für MAC OS X 10.4 geeignet.
Im Moment liegt kein Update für die Lauffähigkeit unter MAC OS X 10.4 vor.

Sollten Updates für MAC OS X 10.4.x vorliegen, werden Sie auf www.pons.de/faq darüber informiert.

Sollten Sie die Software bereits gekauft haben, um diese unter MAC OS X 10.4.x einzusetzen, haben Sie selbstverständlich die Möglichkeit einer Rückgabe der Software.
Weitere Informationen dazu unter www.pons.de "PONS Geld zurück Garantie":
"Sollten Kunden mit den Produkten unzufrieden sein, genügt es, das Produkt inklusive des Kaufbeleges innerhalb von zwölf Monaten direkt an den Verlag zu schicken. Sie erhalten dann umgehend den Kaufpreis rückerstattet."
Laut Buchhändler gibt's demnächst einen Französisch-Kurs von United Soft Media, der offenbar für OS X geeignet wäre. Er hatte aber auf seinem Rechner noch keine genaueren Infos, und auch im Internet finde ich nichts. Mal abwarten.

Beste Grüße
Xepi
 

Clofteus

Registriert
Mitglied seit
27.02.2006
Beiträge
1
Hallo,
Pons hat auf seiner Seite dies eingestellt:

Lauffähigkeit unter MAC OS X 10.4

Die PONS Lernsoftware Produkte sind standardmäßig lauffähig unter MAC OS X 10.3 (ab 10.3.4 mit Java 1.4.2 Update 1). Sie sind nicht für MAC OS X 10.4 oder andere OS-Versionen geeignet.
Im Internet gibt es jedoch einen der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellten Patch, welcher die Lauffähigkeit unter Mac OS X 10.4 herstellen kann.

Der Patch ist hier erhältlich:
http://www.pearworks.com/apps/PonsTigerPatcher.zip (348kB)
[...]
Es folgt noch ein Haftungsausschluss.
Der Patch funktioniert bei mir mit dem "großen Vokabeltrainer Spanisch"

Beste Grüße
Clofteus
 

olimac

Mitglied
Mitglied seit
17.01.2005
Beiträge
64
Juchuu, funktioniert bei mir auf 10.4.6 auch mit "Großem Gramatiktrainer Englisch"
 

torstenb

Mitglied
Mitglied seit
19.01.2006
Beiträge
179
Von einem Patch hatte mir Pons nichts geschrieben. Die haben mir nur geschrieben, dass sie die Software zurücknehmen und das Geld zurückerstatten. Was sie jetzt auch gemacht haben.

Torsten
 
Oben