podworks und alter G2 ipod, externe festplatte

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von fee-n, 31.07.2005.

  1. fee-n

    fee-n Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.04.2005
    hallo zusammen...
    hab mal wieder eine frage.

    vorgeschichte:
    also ich hab einen ganz schnuckeligen ipod generation 2 mit 10 gb...
    leider hab ich inzwischen so viel musik dass nicht mehr alles draufpasst... und mein ibook hat 30 GB speicher und geht mir jetzt auch langsam aber sicher in die knie speichertechnisch (zu viel photos, musik und software)...

    aktuell:
    ich hab mir von einem freund (hat sich jetzt einen ipod photo gekauft mit 60 Gb) seinen "alten" 40 GB IPod generation 4 besorgt.
    meine idee war diesen als externe festplatte zu benutzen, musik zu transportieren ect., natuerlich ihn aber auch als "richtigen Ipod" zu benutzen...

    er berichtete mir von podworks... schoenes programm, habs mir grade so husch husch angeschaut...

    theoretisch dachte ich mir kann ich ja eventuell auch meinen "alten ipod" mit podworks laufen lassen... aber ich finde nirgendwo einen hinweis ob das programm mit dem Generation 2 laeuft und ausserdem geht das mit tiger...???


    wie loest ihr solche probleme...? ich will mir jetzt kein neues ibook kaufen... und den 60 gb ipod...
    ich will meine sog. alten geraete nicht hergeben... meinen alten ipod zu verkaufen kommt mir vor wie frevel... ebenso mein ibook, schnueff das geht nicht.

    ich komme ins philosophieren... sorry...
    also podworks ja oder nein... welche alternative...???

    liebe gruesse
    die fee aus muenchen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen