PM G3 + PCI Soundkarte --> was passt da für eine?

  1. lexer

    lexer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    4
    hallo,

    ich habe vor ein par tagen den alten g3 von meinem kollegen wieder fit gemacht......leider ist uns jetzt aufgefallen das der line in nicht mehr funktioniert......jetzt suche ich eine billige soundkarte.

    muß nicht viel können, er braucht sie nur für skype und mp3`s :)

    mfg

    lexer
     
  2. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    10.494
    Zustimmungen:
    200
    Ganz einfache Frage:
    Welcher G3, und bist Du Dir sicher, daß es ein Line-In-Eingang ist?
    Meist hatten gerade die Tower nur einen schnöden Mikrofon-Eingang, der eher weniger mit Line-In kompatibel ist, des unterschiedlichen Eingangspegels wegen.
    Bei meinem alten G3 beige ist das der Fall, während Books von 1995/96 bereits einen echten Line-In im Audio-Standard besaßen.

    Jedoch sollte man da über Vorverstärker tricksen können.
    Was habt ihr denn damit vor?
    Ansonsten: Mal bei Ebay schauen, was da noch an reinem PCI zu bekommen ist.
     
  3. lexer

    lexer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    4
    also es handelt sich um einen powermac g3 b/w. auf das problem wurden wir eigentlich aufmerksam als er sein mikro anstecken wollte, und nichts ging. er bräuchte es eigentlich nur um mit skype zu telefonieren...

    mfg

    alex
     
  4. Luke173

    Luke173 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    es kann auch sein dass der ausgang keine spannung zur verfügung stellt.
    hatte das gleiche problem bei mir, powerbook und quad, die haben ein line in, und da kannst du keine mic's anschliessen, die keine separate stromversorgung haben. lösung? imic von griffin
    vieleicht gibt's auch was billigeres
     
Die Seite wird geladen...