Benutzerdefinierte Suche

Platten-Crash!!! Hilfe!!!

  1. macopro

    macopro Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Brauche dringend Hilfe!
    Mein Betriebssystem: Mac Os 9.2.2
    Mir ist gestern beim Abspeichern im QuarkXPress 4.0 der Rechner abgestürzt. Als ich neu hochfahren wollte, erschien nur noch der schöne "Ordner mit dem Fragezeichen" und die Platte ratterte!.

    Folgendes habe ich schon versucht:

    01. Rechner von CD gestartet:
    -> System-Platte mit den drei Partitionen erscheint nicht auf dem Desktop

    02. Erste Hilfe:
    -> Partitionen erscheinen, aber beim "Überprüfen" kommt "Das Volume kann nicht gelesen werden" (egal welche Partition)

    03. Platte ausgebaut, Jumper umgestellt, und als Slave in einen neuen Rechner eingebaut!
    -> Will nun alle drei Partitionen der Platte initalisieren!
    Auf Abrechen geKLICKT -> Icons erscheinen nicht

    04. Norton Utilities 6.0

    -> 04. A. -> Norton Disk Doctor
    -> Get Info: Im Comment steht
    " Not available because this disk is not mounted"
    -> Examine System-Partition: Testet bis 1/3 dann Fehlermeldung:
    " Norton Utilities was unable to continue... unrepairable media error
    in vital areas... you should recover any files..."
    -> Examine Daten-Partition: Testet bis 1/3 dann nix, dreht sich im Kreis!

    -> 04. B. -> Norton Rebuild Directory
    Fehlermeldung:
    "Because of damage to the directories the entire disk must be
    searched to ensure all directory information" KLICK
    nächste Fehlermeldung:
    " An error has occured while trying to rebuild the directories.
    There is not enough information on th disk to rebuild directories."

    -> 04. C. -> Norton Unerase
    egale welche Einstellung -> Fehlermeldung:
    "An error has occured"

    Kann mir sonst noch jemand Tipps geben! Habe auch schon bei einem Bekannten TechTools Pro ausprobiert!
    NIX außer folgende Information: Invalid Header (0,650)

    Kann ich irgendwie an die Daten sonst noch rankommen, oder sind zwei Wochen arbeit umsonst gewesen?
     
    macopro, 04.09.2003
  2. celsius

    celsiusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    dein rechner von einer externen systemplatte booten zb firewireplatte oder per firewire dein rechner an einem anderen mac anschließen und im target modus starten.
    dazu muss der aktiven rechner schon an sein, deinen dazu schalten und die taste t drücken(gleich nach dem startknopf). so kommst du an deine daten rann und kannst sie sichern.
    über den aktiven rechner kannst du dann unter dienstprogramme> festplattendienstprogramme dein platte löschen und wieder neu installieren.


    gruß
    celsius
     
    celsius, 04.09.2003
  3. macopro

    macopro Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Celsius,

    habe jetzt Deinen Rat befolgt und meine Rechner an einen Rechner mit Mac Os X sowie beschrieben angeschlossen.

    Nach einigen Minuten kam folgende Fehlermeldung:
    "A disk attempting to mount as unknown has failed vertification or has failed to mount. Please use Disc Uitility to check the disk and correct any errors."

    Beim Überprüfen mit dem Festplatten-Dienstprogramm "erste Hilfe" kam folgendes Ergebnis:
    "Ungültiger Eintrag im Dateiaufbau... Kein Katalog-Eintrag für Extent...
    Das Volume muss repariert werden."

    Dann beim Reparieren ->
    "Ungültiger Eintrag im Dateiaufbau...Kein Katalog-Eintrag für Extent...
    Reparieren beendet."

    Auch beim Versuch diese Partitionen zu aktiveren kam die gleiche Fehlermeldung: "A disk attempting to mount as unknown has failed vertification or has failed to mount. Please use Disc Uitility to check the disk and correct any errors."

    Was kann ich denn noch machen? Trotzdem vielen Dank für den Tipp!!
     
    macopro, 04.09.2003
  4. Andi

    AndiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2002
    Beiträge:
    7.643
    Zustimmungen:
    784
    ...

    Hallo macopro,

    wenn die Platte rattert, ist sie defekt. Ist es eher so ein Klicken beim Anlaufen?

    Gruß Andi
     
    Andi, 04.09.2003
  5. Woulion

    WoulionMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2002
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Du hast in etwa alle gängigen Techniken angewandt, die mir geläufig sind und die ich auch anwenden würde. Fehlt eigentlich nur noch DiskWarrior, obwohl ich da nicht viel Hoffnung habe. Aber einen Versuch ist es wert.
    Sollte danach immer noch nichts zu machen sein, dann würde ich doch mal ernsthaft über eine neue Platte nachdenken, und wenn Daten von 2 Wochen verloren sind, auch über backup-Möglichkeiten.

    Ich leide mit Dir

    W
     
    Woulion, 04.09.2003
  6. macopro

    macopro Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hallo, an alle!
    Leider habe ich kein Disc Warrior zum Testen.

    ABER!!
    Merkwürdig! Da läuft irgendetwas komisch! Und zwar habe ich den Rechner per Firewire mit einem anderen Rechner MacOs 9.2 verbunden --> auf einmal erscheint meine "Virtual Memory" Partition. Dafür findet er über Norton keine von den beiden anderen Platten!!

    Als ich dann die Platte wieder zurückeingebaut habe, startete der Rechner von Platte, stürzt aber beim Aufbau des Desktops ab.

    Wieder zurück und per Firewire an den anderen Rechner angeschlossen -> jetzt erscheint auch die System-Partition (SUPPPPERRRR, wenigstens alle Outlook Daten gerettet!). NUN fehlt noch die wichtigste Partition mit den Daten.

    Was kann ich JETZT tun, wenn der Rechner beim Hochfahren abstürzt?
    Habe es schon versucht mit Systemerweiterungen ausschalten, auch wenn ich über eine System-CD starte ---> der Rechner stürzt beim Aufbau des Desktops ab!
     
    macopro, 04.09.2003
  7. macopro

    macopro Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    DISKWARRIOR rulez!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Konnte meine letzte Partition dank DiskWarrior retten!
    Vielen Dank für all die Tipps!

    JUHHHHHHHHHHHHHHHHH!!!!carro
     
    macopro, 05.09.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Platten Crash Hilfe
  1. iHeiko
    Antworten:
    86
    Aufrufe:
    3.169
  2. TiffSequenz
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    291
    TiffSequenz
    22.04.2015
  3. CubeiBook
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.056
    CubeiBook
    12.02.2015
  4. CubeiBook
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    942
    CubeiBook
    27.11.2014
  5. jetty
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.129
    Larsen2k4
    02.03.2011