Platte (APFS) für High-Sierra neu formatieren

boberl

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.05.2005
Beiträge
649
Hi Communitiy,
ich habe ein älteres Macbook (2012) auf dem Catalina läuft. Es gibt auch mehrere Bereich (Partitions?) auf denen ich Catalina getestet habe. Leider bin ich kein Experte, soweit ich es verstehe, ist die Platte (oder Teile der Platte) aber als APFS-Laufwerk angelegt.

Aber egal, ich will das alles nicht mehr und möchte das Gerät jetzt als "Drittrechner" nutzen, um einige veraltete Programme weiter betreiben zu können. (Ohne Anschluß an das Web, daher auch ohne Sicherheitsprobleme) Um das zu machen würde ich gerne die Platte in einen Zustand versetzten, dass:
1) Alle Partitioons/ Bereiche etc. verschwinden
2) High-Sierra darauf läuft.

Soviel ich aus Recherchen verstanden habe, müßte ich das über das Terminal erledigen. Stimmt das? Und: Kennt jemand einen Link, wo der Vorgang so beschreiben wird, dass auch "nicht-Experten" (aka Dummies) ihn verstehen? Arbeiten mit dem Terminal wäre OK, aber falls es über das Terminal passiert, sollte es wirklich so aufbereitet sein, dass ich fast nur Copy & Paste machen muss.

Danke
Raphael
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
35.398
Starte von einem Startstick, lösche die Festplatte damit (oberste Ebene, nicht einzelne Container), installiere dein System.
 

bernie313

Aktives Mitglied
Registriert
20.08.2005
Beiträge
24.423
High sierra installationstick erstellen. Danach den Rechner davon starten, die Festplatte dann per Festplatten Dienstprogramm neu formatieren und in einer Partition anlegen, danach das Festplatten Dienstprogramm beenden und high Sierra installieren.
 

Mihahn

Mitglied
Registriert
06.10.2017
Beiträge
814
Wenn ich es richtig verstanden habe und dir die Daten auf dem Gerät egal sind, dann geht es so:
  1. USB Stick mit High Sierra erstellen (Anleitung)
  2. Vom Stick starten ([alt] gedrückt halten beim Start und Stick auswählen)
  3. Festplattendienstprogramm öffnen, die interne Festplatte auf oberster Ebene löschen (Anleitung)
  4. High Sierra Installation starten
 

boberl

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.05.2005
Beiträge
649
OK, ist leider doch schwerer als gedacht. ;) Ich bin soweit gekommen, dass ich unter High-Sierra aus einer externen Platte starte. (Die Platte war bereits vorbereitet, daher ging es so schnell. ;) )

Wenn ich jetzt zum Fesplattendienstprogramm gehe, habe ich aber als Format nur verschiedene Möglichkeiten mit APFS. Soweit ich das beurteilen kann, benötige ich für High-Sierra aber Journal Extended, oder?
 

bernie313

Aktives Mitglied
Registriert
20.08.2005
Beiträge
24.423
Dann wählst du vermutlich nicht die Festplatte aus, sondern nur eine der Partitionen.
gehe unter Darstellung auf Alle Geräte anzeigen und wähle dann die Platte auf.
 

boberl

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.05.2005
Beiträge
649
gehe unter Darstellung auf Alle Geräte anzeigen und wähle dann die Platte auf.
DANKE! Genau das war das Problem.

Für alle anderen, die eine ähnliche Frage haben: Links oben gibt es ein Feld, da kann man drauf klicken und dann sieht man alle Geräte, Partitions usw. Und wenn man dort auf die oberste Hierachieebene geht, kann man auch Journal Extended auswählen. Das hatte ich aber übersehen. ;)
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
35.398
Alter Hut, der leider immer wieder aufgesetzt wird. Was auch immer Apple da geritten hat …
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
60.395
Alter Hut, der leider immer wieder aufgesetzt wird. Was auch immer Apple da geritten hat …
Die haben immerhin schon nachgebessert.
In der vorherigen Version wurde einfach stumpf alles durch die Corestorage Volume ersetzt und man kam gar nicht auf die Ebene darunter, außer mit dem Terminal.
 
Oben Unten