1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Platformabhängige Diashow mit Übergängen?

Dieses Thema im Forum "Fotografie und Bildbearbeitung" wurde erstellt von AcidReign, 11.04.2005.

  1. AcidReign

    AcidReign Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    17
    Hallo mal wieder,

    ich habe für eine Hochzeit demnächst eine Aufgabe erhalten eine Diashow zu erstellen.
    An sich ja kein Problem doch sie muss folgende Anforderungen erfüllen:

    1. Übergänge zwischen den Fotos sollen mit effekten Möglich sein
    2. Die Dia's sollen nicht in einem bestimmten Zeitabtand laufen sondern per Mausklick oder Tastendruck weitergeschaltet werden (also so live an dem Abend)
    3. Es sollte auf einem Windows-Rechner laufen weil ich nur ein Windows Notebook habe und auf der Hochzeit deshalb keinen Mac zur Verfügung habe.

    Erstellt werden darf die Diashow auf Windows oder Mac.. das ist mir egal ich habe beides zur Verfügung...

    Jetzt wüßte ich gerne welches Programm das alles schafft :)

    Danke schonmal.

    Acid
     
  2. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    2
    Keynote. Export als Quicktime (geht selbstlaufend oder nach Klick) Dann soll es noch Fotomagico (oder so http://www.fotomagico.com/) geben, das das kann.

    Aktuellen Quicktime-Player erfordert es natürlich auf dem Win-Notebook.
     
  3. AcidReign

    AcidReign Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    17
    Also ich habe mir jetzt mal Fotomagico angeschaut. Dia-Show erstellen klappt super... auch, dass sie auf klick weiterschaltet.
    Sobald ich das aber als Quicktime-Movie exportiere haben die Dia's wieder eine laufzeit von 5 Sekunden.
    Ist ja auch logisch, weil das ja ein Movie ist...

    Ne Idee?
     
  4. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    2
    Also aus Keynote heraus geht es. Daraus folgere ich das QT sehr wohl die Option anbietet, FotoMagico das aber idiotischerweise ignoriert.

    Wenn du es kaufst bekommst du ja Support, aber ansonsten weis ich auch nicht, da ich Keynote verwende (und auch nie irgendwelche Übergänge in meinen Präsentationen habe.)
     
  5. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    434
    Eine simple Diashow kann man auch mit PowerPoint herstellen.

    Oder mit RagTime (privat kostenlos)

    Beide Programme laufen auf Mac und Win, die Dateien können umstandslos auf beiden Plattformen verwendet werden.
     
  6. AcidReign

    AcidReign Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    17
    Na auf Powerpoint hätte ich auch mal kommen können ;)
    Danke das klappt genau wie ich es will.