pkd Prozess läuft Amok

Bert H.

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.03.2005
Beiträge
1.393
Seit dem letzten Update auf 10.15.5 dreht ein Prozess namens pkd völlig am Rad und mein neues 16" MBP lässt die Lüfter auf Vollgas laufen. Ausgelöst wird es (so vermute ich zumindest) durch Rechtsklicks mit Maus oder Trackpad, also dem Kontextmenü. Manchmal passiert es in Safari, manchmal im Finder. Je nachdem wo es ausgelöst wird hängt dann der Finder oder Safari oft für mehrere Minuten.
Hat jemand eine Ahnung was das für ein Prozess ist und wie ich das reparieren kann?
 
Zuletzt bearbeitet:

Bert H.

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.03.2005
Beiträge
1.393
Komisch. Kennt niemand den pkd-Prozess? Im Netz ist auch nicht wirklich etwas brauchbares zu finden.
Allerdings habe ich wohl den "Schuldigen" gefunden. Habe Siri ausgestellt. Seitdem geht der Prozess nicht mehr wie vorher aus 150% und die Lüfter bleiben still.
Aber das kann ja auch nicht sein, dass man Siri nicht benutzen kann, oder? Nicht dass ich Siri ernsthaft nutzen würde, aber dennoch...
 

bernie313

Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
22.848
Das ist der Prozess, der Plugins steuert, gibt es denn in der Konsole Einträge, die ggf. auf das Verursacher Plugin hindeuten?
 

Bert H.

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.03.2005
Beiträge
1.393
Das ist der Prozess, der Plugins steuert, gibt es denn in der Konsole Einträge, die ggf. auf das Verursacher Plugin hindeuten?
Das habe ich auch herausgefunden. Allerdings nicht um welche Plugins es sich dabei handeln soll. AUs, VSTs, Final Cut Plugins, Adobe Plugins... das ist ein sehr weites Feld und kann wohl kaum von einem einzigen Prozess gemanagt werden.

Konnte auch keinen weiteren Verdächtigen in der Konsole ausmachen. Allerdings stürzte ein Prozess sehr häufig gleichzeitig ab: normalizerd
Ein weiterer Prozess ging immer gleichzeitig in die Höhe: assistant_service

Über letzteren konnte ich in Erfahrung bringen, dass er mit Siri zu tun hat. Und siehe da: ist Siri aus läuft alles bestens.
 

luciusmueller

MacUser Mitglied
Mitglied seit
07.09.2020
Beiträge
1
Ich habe dasselbe Problem. Allerdings schon seit der allerersten Catalina-Version (10.15.0)
Habe sehr viele Plug-Ins am Start (Final Cut Pro Plug Ins, Waves AU, etc) – habe es aber bis jetzt nicht geschafft, die tatsächliche Ursache für das Durchdrehen von pkd zu orten.
Ich bin soweit, dass ich mir einen Clean-Install überlege 🤔
Vorläufig halte ich es so, dass ich den Prozess jeweils im Activity Utility beende...

Ich hab jetzt mal die Siri abgestellt – mal sehen, ob das was bringt!
Danke
 

Bert H.

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.03.2005
Beiträge
1.393
Seit ich Siri abgestellt habe, macht der pkd Prozess keine Schwierigkeiten mehr. Mein System war so gut wie clean, da es ein neuer Rechner war. Viele Plugins habe ich allerdings auch.