1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pixelschrift mit CSS oder so...

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von j.koroll, 04.09.2003.

?

Mac für Webdesign?

  1. Ja , für Design ist das Teil da!

    8 Stimme(n)
    100,0%
  2. Nein , zu viele User nutzen Win!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. j.koroll

    j.koroll Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen!
    Ich arbeite hier grade an einer Page für die ich gerne eine Pixelschrift verwenden möchte. Unzwar nicht in den Bildern sondern der Text soll pixelig sein weil ich weiß wie das mit Grafikprogrammen geht ich das abschalten des Glätten aber mit Dreamweaver nicht ausgeschaltet bekomme! Was kann ich tun???
     
  2. Angel

    Angel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    7.212
    Zustimmungen:
    236
    So einfach ist das leider nicht. WindowsXP hat zum Beispiel eine Buchstaben-glättungs-Funktion, bei MAC OS weiß ichs nicht.
    Dadurch würden die Buchstaben beim User doch wieder gerundet erscheinen.

    Den Text als Grafik abzuspeichern wäre in der Tat die einfachste Lösung.