Pixelige sw-tiffs in QXP2015

Diskutiere das Thema Pixelige sw-tiffs in QXP2015 im Forum Layout.

  1. LLI

    LLI Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Hallo zusammen,

    ich stehe wieder vor einem kleinen, aber extrem nervigen Problem mit QXP 2015!

    Ich habe eine in QXP 8.51 erstelllte Musterdatei für Visitenkarten, die regelmäßig überschrieben wird.

    Importiert sind zwei Photoshop CS5 sw-tiffs.

    Hat bisher auch alles hervorragend funktioniert!

    Jetzt passierte folgendes:

    Öffnen der alten Musterdatei - Hinweis "Dieses Projekt erfordert minimale Reparaturen." - Reparieren - neu speichern - bereits jetzt sieht man, wie sich die importierten Tiffs geändert haben, sind pixelig geworden

    Wenn ich nun ein PDF mache, sind die Bilder, die vorher noch perfekt waren, leicht pixelig.

    Hat irgendjemand eine Idee, woran das liegen kann??????

    Übrigens sind die Bilder auch pixelig, wenn ich ein neues Layout erstelle und sie da einlade und ein PDF mache.

    DAS NERVT!!!


    Danke für euren Support!
     
  2. Haskelltier

    Haskelltier unregistriert

    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    1.329
    Mitglied seit:
    16.08.2017
    Zwei Dinge, was zur Hölle soll bitte ein „Photoshop CS5 sw-tiff“ sein? Und warum verwendest du als Austauschformat irgendein (propietäres) Dateiformat und nicht einfach ein gängiges Format wie tiff?
     
  3. Tournesol

    Tournesol Mitglied

    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    901
    Mitglied seit:
    29.08.2018
    Ja, das macht er doch: er verwendet ein Schwarz-Weiss.tiff, das in PS 5 erstellt wurde. Eine Lösung fällt mir auf die Schnelle aber auch nicht ein.
     
  4. Tournesol

    Tournesol Mitglied

    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    901
    Mitglied seit:
    29.08.2018
    Schon mal probiert, das tiff in ein jpeg umzuwandeln?
     
  5. Haskelltier

    Haskelltier unregistriert

    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    1.329
    Mitglied seit:
    16.08.2017
    Missverständlich formuliert.

    Bei einer kurzen Google-Suche habe ich folgendes Dokument entdeckt: http://files.quark.com/download/doc.../QXP_2015_Known_and_Resolved_Issues_de-de.pdf

    Dort steht unter anderem:

    Und

    Trifft eins davon vielleicht hier zu?
     
  6. geronimoTwo

    geronimoTwo Mitglied

    Beiträge:
    7.437
    Zustimmungen:
    2.082
    Mitglied seit:
    13.09.2009
    Auch ich würde nicht groß dem Fehler hinterhersuchen, sondern wie in #4 vorgeschlagen das Hintergrundbild in JPEG oder PNG umwandeln.

    Bei einem Visitenkarten-Hintergrundbild kann ja »Dateigröße« kein Hindernis sein. :p
     
  7. LLI

    LLI Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    25.04.2003


    Also, ich hab' jetzt mal den Bilder ein anderes Profil zugewiesen – Graustufen-Arbeitsfarbraum: Gray Gamma 2.2. Pixelig sind die Bilder jetzt nicht mehr, allerdings ist im PDF das helle Grau viel zu hell geworden ... in der PS-Datei sieht es ok aus ... muss ich vielleicht in QXP was ändern?

    DANKE für eure Mitarbeit!
     
  8. LLI

    LLI Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    25.04.2003
    PS: wenn ich das sw-Bild in 4c umwandle ist alles tutti ;-)

    Aber das kann ja langfristig keine Lösung sein :confused:
     
  9. MacEnroe

    MacEnroe Mitglied

    Beiträge:
    17.287
    Zustimmungen:
    2.379
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Ich würde das Profil löschen, mal ohne Profil speichern.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Pixelige tiffs QXP2015
  1. big-fanti
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    547

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...