Pixelfehler beim iBook - Photo?

  1. Pharell

    Pharell Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.11.2004
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    8
    Hallo,
    ich bin gerade auf der Suche nach einem gebrauchten iBook und
    habe auch schon eines gefunden. Jedoch hat dieses ein Pixelfehler
    auf dem TFT und da ich noch nie bewußt einen gesehen habe und
    ich noch nicht sicher bin, ob dieser auf die Dauer nervig wird, wollte
    ich mal Fragen, ob hier jemand ein Bild von einem iBook mit Pixelfehler
    einstellen kann.

    Thx :D !
     
    Pharell, 08.01.2005
  2. ?=?

    ?=?MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    14
    Sowohl mein PB als auch mein externer Monitor haben einen Pixelfehler.
    Hab ich mal mit entsprechenden Testbildern gefunden.
    Kann leider kein Foto machen, da ich die Pixelfehler grad nicht wiederfinden kann . . .

    Btw: Staub sieht auf TFTs ähnlich aus wie Pixelfehler. Und davon dürften die allermeisten Leute sehr viel mehr auf ihren Displays haben.


    Gruß,

    ?=?
     
  3. ?=?

    ?=?MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    14
    Ich hab nochmal gesucht und (nach peniblem Staubwischen) zwei tote Pixel finden können und habe sie Fotografiert.
    Das Bild ist zwar gruselig, aber man kann einen Eindruck von der "optischen Störung" gewinnen. Wenn ich wüsste wie, könnte ich das Bild sogar hochladen . . .

    OK, permanent helle Pixel stören auf dunklem Untergrund etwas mehr, aber ich finde bei den Pixelfehler wird doch meist sehr übertrieben.


    Gruß,

    ?=?


    PS: Zum Suchen hab ich spezielle Testbilder benutzt. Wer die Pixelfehler auf dem Foto findet bekommt zwei Gummipunkte! Doch, doch, sie sind sichtbar!
     

    Anhänge:

    • IMG_0123 cropped.jpg
      Dateigröße:
      36,9 KB
      Aufrufe:
      69
  4. Pharell

    Pharell Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.11.2004
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    8
    danke für die Hilfe. Ich glaube ich habe die Fehler gesehen :rolleyes: .
    Mein Fazit daraus ist, dass ein Pixelfehler eigentlich nichts macht,
    da dieser sowieso kaum auffällt.
     
    Pharell, 08.01.2005
  5. Ölch78

    Ölch78MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    ein bis zwei pixelfehler sind eigentlich immer in der toleranz grenze. wenn sie nicht direkt in der mitte des displays sind stören sie eigentlich auch nicht und irgendwann sieht man sie auch nicht mehr oder denkt an sie. sie stören in keinem fall das arbeiten.

    greetz
     
    Ölch78, 08.01.2005
  6. ?=?

    ?=?MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    14
    @Pharell
    Lass mal von dir hören, wenn du "deinen" Pixelfehler gesehen hast ;)


    Gruß,

    ?=?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Pixelfehler beim iBook
  1. denisych
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    130
    denisych
    10.01.2017
  2. FKatenbrink
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    297
    FKatenbrink
    01.12.2014
  3. ulik
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    709
  4. kiltergrend
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    800
  5. nachtclub
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    558
    performa
    19.11.2005