Benutzerdefinierte Suche

Pioneer DVD 106 schreibt schon zweilagig!

  1. NiLS-Da-BuBi

    NiLS-Da-BuBi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    8
    Gerade gelesen:
    Find ich total cool! In meinem iMac steckt soweit ich mich erinnere ein 106D Laufwerk :)
     
    NiLS-Da-BuBi, 13.01.2004
  2. Oetzi

    OetziMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    4.307
    Zustimmungen:
    69
    Habe auch das 106 D...aber lohnt sich das überjaupt? Die Rohlinge kosten dann sicherlich richtig kohle.

    welchen effektiven nutzen habe ich denn wirklich dadurch?
     
    Oetzi, 13.01.2004
  3. NiLS-Da-BuBi

    NiLS-Da-BuBi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    8
    Man könnte direktkopien von DVD Filmen machen - da diese i.d.R. 2 Layer haben. Man kann die doppelte Datenmenge sichern. Und für iMac User die ja ein paar Hürden haben wenn Sie das Laufwerk tauschen wollen ist dies der leichteste Weg zu einem "neuem" Brenner. Also ich fänd das sehr fein wenn Pioneer mal ein paar unloyale Mitarbeiter hätte :)
     
    NiLS-Da-BuBi, 13.01.2004
  4. Oetzi

    OetziMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    4.307
    Zustimmungen:
    69
    ok. hast mich überzeugt das es sinn machen würde ;)

    hast du eigentlich mal ein firmware update für das laufwerk gemacht?
     
    Oetzi, 13.01.2004
  5. NiLS-Da-BuBi

    NiLS-Da-BuBi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    8
    Nö hab auf dem Mac noch nie ein Firmware Update gemacht aber für das Pioneer 106 solls wohl schon etwas geben (http://www.xlr8yourmac.com/) das Laufwerk erkennt dann mehr Medien, deswegen gibt es ja "normalerweise" Zyklisch Firmware Updates - Les mich da aber gerade ein wenig ein.

    Auf dem PC habe ich regelmäßig neue Firmware eingespielt - Auf dem Mac noch nie.
     
    NiLS-Da-BuBi, 13.01.2004
  6. Paefchen

    PaefchenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2003
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Firmaware Upadtes von einem Laufwerk ist auf dem Mac meist NullProblemo...

    Ich habe es schon auf Yamaha und Sonny Brennern gemacht. Bei beiden gab es ein Prog was alles für ein erledigt hat. Auch Backup der alten Firmaware
     
    Paefchen, 13.01.2004
  7. minimac

    minimacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Pioneer DVD-RW 106

    Mein Pioneer DVD-RW 106 kann laut Toast 6 angeblich DVDs 8x brennen. Hat misch sehr gewunder, laut Pioneer geht nur 4X.
    Hat jemand sonst noch diese erfahrung gemacht?
    Und wenn ja kann man die Geschwindigkeit wirklich nutzen (CD-R 56x) oder lieber die Finger davon lasen?

    Überigens wollte die Apple Software Aktualisierung mir ein Firmware Update für mein "Superdrive (Pioneer DVD-RW 106)" aufspielen, was ich ersteinmal unterbunden habe. Hat jemand Erfahrung damit, mein Pioneer DVD-RW 106 ist nachträglich eingebaut und der Treiber mit Patchburn bearbeitet

    Gruß
    minimac
     

    Anhänge:

    • toast-pioneer dvd 106.jpg
      Dateigröße:
      52,8 KB
      Aufrufe:
      46
    minimac, 16.01.2004
  8. NiLS-Da-BuBi

    NiLS-Da-BuBi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    8
    Hab gestern ne DVD gebrannt und da ist es mir auch aufgefallen - 8X DVD Brennen :D - Das ist dann ein Super-Superdrive
     
    NiLS-Da-BuBi, 27.01.2004
  9. Mr. D

    Mr. DMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    Leg' mal einen Rohling ein. Solange Du keinen Rohling eingelegt hast, zeigt Toast immer alle Brenngeschwindigkeiten an. Ohne Rohling zeigt Toast auch bei meinem alten 16x Brenner 56x an. :)
    Habt Ihr Euch denn nicht gewundert, dass das Superdrive laut Screenshot sogar 56x CDs brennen kann?
    Tut mir leid, Euch enttäuschen zu müssen...

    Mr. D
     
    Mr. D, 27.01.2004
  10. NiLS-Da-BuBi

    NiLS-Da-BuBi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    8
    Aha... dann muss ich aber doch sehr starke Kritik an Toast äussern :mad: - Naja 4x reicht mir auch.... :rolleyes: Also doch "nur" ein Superdrive. Ach ja und zur Ausrede: Bin frischer switcher und hab immer mit NERO gebrannt und da werden auch nur alle reel Verfügbaren Brenngeschwindikeiten angezeigt - Dachte halt bei Toast wär es auch so... naja.
     
    NiLS-Da-BuBi, 27.01.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Pioneer DVD schreibt
  1. CyRus@Home
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.138
  2. mexcom
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    741
  3. fosforo
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    638
    fosforo
    14.11.2005
  4. mac74
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    523
  5. cycless
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    687
    cycless
    21.02.2005