1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pioneer 109XLB

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von stefbeck, 21.05.2005.

  1. stefbeck

    stefbeck Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe vor mir ein DVD-Brenner für meinen Mac zu kaufen. Aber es sollte schon ein Pioneer sein.
    Meine Frage nun, wird jedes Pioneer Laufwerk als Superdive erkannt?
    Mir geht es speziell um das o.g., das ist eine verbesserte Form des 109er Laufwerks.

    Gruss

    Stefan
     
  2. Docmarty

    Docmarty MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Mit "Patchburn" ja. Sonst nicht.
     
  3. stefbeck

    stefbeck Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Wo finde ich den eine Liste der Laufwerke, die direkt als Superdrive erkannt werden, ohne Patchburn zu nutzen?

    Gruss

    Stefan
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Das geht eigentlich nur mit den von Apple original verbauten Brennern... sind zwar auch nur welche von Pioneer, Sony usw., haben aber eine spezielle Firmware.

    MfG
    MrFX
     
  5. stefbeck

    stefbeck Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ah ok, dann werde ich wohl doch auf Patchburn zurückgreifen. Ist die 109er Serie kompatibel zu allen i-Tools?

    Oder muss ich da auch Abstriche in Kauf nehmen?

    Andererseits könnte ich mir dann auch einen LG 4063B kaufen der kostet nur 50 EUR und kann glaube ich alles.

    thx

    Stefan
     
  6. toonis

    toonis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    9
    Wir haben mal einen Quicksilver 800 mit dem Pioneer 106D nachgerüstet, wurde sofort als Superdrive erkannt. Auch DiskBurning wird unterstützt. Sollte das bei den neueren Brennern jetzt nicht mehr gehen? :(

    Wäre toll, gestern einen bestellt...
     
  7. frolic

    frolic MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    5
    Das ist so nicht mehr ganz aktuell. Unter Tiger gibt's da keine Probleme mehr. Meine beiden Laufwerke (1 x Plextor im PM, 1 x mit spezieller Firmware modifiziertes NEC Laufwerk im externen FireWire-Gehäuse) wurden beide anstandslos unter 10.4 als "legitime" Laufwerke eingebunden. :cool:

    Bis 10.3.x gehts auch mit PatchBurn sehr gut.
     
  8. stefbeck

    stefbeck Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    @toonis

    welchen haste Dir denn bestellt, wäre nett wenn Du mir bescheid geben könntest ob der läuft.

    @frolic

    woher bekommt man die Firmware? gibts die dann auch für Pioneer-LW's?

    thx

    Stefan
     
  9. frolic

    frolic MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    5
    Guckst Du auf der Firmware Page

    Zum flashen musste ich allerdings meine Dose bemühen. :rolleyes:
     
  10. toonis

    toonis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    9
    Etwas spät, aber immerhin...

    Der 109 XLB wird als Superdrive erkannt, Discburning geht. Obwohl im Profiler steht: nicht unterstützt (?!?)
    Egal. Einfach einbauen und fertig. Patchburn war nicht nötig.