Ping Überflutung ????

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von hugo_hugo, 12.06.2006.

  1. hugo_hugo

    hugo_hugo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    09.03.2004
    Mein NetBarrier meldet mir seit neulich ständig eine Ping-Überflutung. Was ist das denn - das habe ich ja noch nie gehört??
     
  2. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.135
    Medien:
    30
    Zustimmungen:
    915
    MacUser seit:
    18.03.2004
    Solltest du eine dynamische IP haben, dann kann es sein, dass du die IP
    eines "Filesharers" bekommen hast und nun hagelt es halt Anfragen von
    anderen Filesharern, die die Downloads aufnehmen wollen – bzw. die P2P-Apps...
     
  3. hugo_hugo

    hugo_hugo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    09.03.2004
    Ahhh - das heisst Proxy und so?!
     
  4. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.135
    Medien:
    30
    Zustimmungen:
    915
    MacUser seit:
    18.03.2004
    HÖ? :kopfkratz:

    ...meinst du jetzt, dass du dir einen Proxy einrichten musst?
    Mach doch sonst einfach NetBarrier aus – hatte ich auch so gemacht... :D

    Ansonsten geh kurz offline und wieder on, damit du 'ne neue IP bekommst.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ping Überflutung
  1. PAP
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    789
  2. bluedisc
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    2.822

Diese Seite empfehlen