phpMyAdmin Export von Datenbanken Umlautprobleme

  1. hombo13

    hombo13 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Halöle
    Ich möchte gerne meine MySQL-Datenbank exportieren. Sollte ja kein Problem sein. phpMyAdmin -> Export DB und flutsch...ABER jetzt kommts dick: wenn ich dann die "datei.sql" angucke, dann stehen dort z.T. komische Umlaute. Also so komische Wurzel-Zeichen und andere beschissene Zeichen. :mad: Wie kann man das ändern?
     
    hombo13, 06.02.2006
    #1
  2. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    14.982
    Zustimmungen:
    1.545
    Deine Datenbank hat einen zugeordneten Zeichensatz! Nur in diesem Zeichensatz ist der Inhalt auch korrekt lesbar! Editoren wie SubEthaEdit oder Textwrangler können dabei als Konverter fungieren. Du kannst damit in einem Zeichensatz einlesen und in einem anderen speichern.

    *ich verschieb Dich mal zu den Datenbanekn*
     
    wegus, 07.02.2006
    #2
  3. master_p

    master_p MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    23
    Versuch's mal im Zeichensatz UTF8-general. Das schluckt so ziemlich alle Zeichen (also auch polnische, kyrillische oder chinesische).
     
    master_p, 07.02.2006
    #3
  4. hombo13

    hombo13 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Utf-8

    Danke für Hinweise...leider funktioniert das auch nicht. Habt ihr nicht das gleiche Problem? Schreibt mal was in die Datenbank, z.B. Österreichische Kücküsühren, Jödel oder Hödern (habe echt keine Ahnung was Hödern sind)? Und dann mit phpMyAdmin exportieren - "Senden " anklicken - damit es auf dem Desktop gespeichert wird. Klickt man "Senden" nicht an, werden die SQL-Befehle wieder angezeigt - aber dann ohne komische Zeichen. Es kann ja nicht sein, dass man zuerst die seltsamen Zeichen jedes Mal mühsam mit "Suchen/Ersetzen" konventieren muss. Das ist keine Lösung auf Dauer.[​IMG]
     
    hombo13, 07.02.2006
    #4
  5. m00gy

    m00gy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.06.2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab genau das gleiche Problem - und auch noch keine Lösung dafür gefunden. Hab die Datenbank meiner Website per phpMyAdmin gesichert und auf meinem Mac gespeichert, dann hab ich diese Datei im Texteditor (Smultron, Subethaedit) geöffnet - gleiches Problem mit kaputten Umlauten.

    Wenn ich die gleiche Datei dann allerdings mit "TacoHTML Edit" (http://www.tacosw.com/) öffne, sind die Umlaute wieder korrekt da.
     

    Anhänge:

    • sql.png
      Dateigröße:
      47,6 KB
      Aufrufe:
      77
    • texteditor.png
      Dateigröße:
      6,9 KB
      Aufrufe:
      56
    m00gy, 07.02.2006
    #5
  6. catvarlog

    catvarlog MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    1
    wie wegus angedeutet hat: das liegt sehr wahrscheinlich am zeichensatz der daten in der datenbank. nimm textwrangler und öffne die datei dann dort im UTF8-Modus.
     
    catvarlog, 08.02.2006
    #6
  7. m00gy

    m00gy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.06.2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt. Auch in Smultron kann man einstellen, dass die Dateien automatisch mit UTF8 (oder jeder anderen Codierung) geöffnet werden sollen - und schon sind alle Probleme beseitigt.

    Danke für den Hinweis.
     
    m00gy, 08.02.2006
    #7
  8. hombo13

    hombo13 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    CSV Open Office

    ... passt vielleicht auch noch in das Thema: ich habe festgestellt, dass man CSV-Listen besser mit Open Office vorbereitet. Habe Stunden damit verbracht, weil es mit dem MS Office nie geklappt hat. Also guter Tipp: Immer wenn es um CSV geht --> Open Office nehmen.
     
    hombo13, 09.12.2010
    #8
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - phpMyAdmin Export Datenbanken
  1. Shrike
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    973
    Shrike
    05.02.2015
  2. rodriguez
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    760
    rodriguez
    02.01.2015
  3. Dobson
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.240
    Dobson
    27.04.2014
  4. maeck
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.395
    Bastian
    30.08.2006
  5. burnsen
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.324
    wegus
    09.11.2004