php5 funktioniert bei mir nicht!!!

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von Samantha13, 16.10.2005.

  1. Samantha13

    Samantha13 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.10.2005
    Hallöchen!

    Ich wollte mir php5 auf meinem Rechner installieren (10.3.8) und momentan geht gar nix!
    (siehe auch meinen Thread: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?p=1159000)

    Nun, habe ich schon überlegt, ob ich mein System noch einmal neu drauf spielen soll..., obwohl das ja bestimmt totaler Quatsch ist.

    Jedenfalls wüsste ich gerne, ob ihr glaubt/oder Erfahrungen habt, wenn man seinen Rechner neu installiert hat, etc. und das erste ist, was man tut: php5 installieren, ob es dann funktioniert?!

    Und auf was mach achten muss. Vielleicht auch ein paar Tips, was ich falsch gemacht haben könnte?!

    vlg Sammy
    PS: Und warum kommt bei mir mit dem Pfad http://localhost/ immer ne Fehlermeldung? Das kennt mein Mac gar nicht!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.10.2005
  2. mrthomasd

    mrthomasd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    146
    MacUser seit:
    20.02.2004
    Läuft der Apache ?
     
  3. emaerix

    emaerix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    19.03.2004
  4. Samantha13

    Samantha13 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.10.2005
    Ähm, ist der nicht in Version 1.3 dabei und aktiviert (durch Personal Web Sharing)?!
    Also, ich würde sagen, er läuft. html Seiten seh ich ja auch offline!

    Ja, genau das habe ich mir ja für php5 geholt! Installiert (war alles supi) und gehen tut trozdem nix. Daher muss ich ja eigentlich irgendeinen anderen Fehler haben!?
     
  5. mrthomasd

    mrthomasd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    146
    MacUser seit:
    20.02.2004
    Wenn der Apache geht müsste localhost oder 127.0.0.1 funktionieren.
    Bevor das nicht geht würde ich nicht weitermachen.

    Apache und html Seiten offline ? Hat nichts miteinander zu tun.
     
  6. Samantha13

    Samantha13 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.10.2005
    Wenn du meinst... ich hab ja keine Ahnung, abre ich glaub schon, dass es etwas miteinander zu tun hat.

    Jedenfalls kommt unter 127.0.0.1 ne Seite mit "Es klappt! Der Apache Web-Server ist auf dieser Web-Site installiert! "
    Also funbzt der ja wohl eindeutig (oder etwa hnicht)?!
     
  7. mrthomasd

    mrthomasd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    146
    MacUser seit:
    20.02.2004
    Ja er geht ! Aber was hat das jetzt mit html Seiten zu tun ? Klärt mich auf !
     
  8. Samantha13

    Samantha13 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.10.2005
    naja

    Mhm... naja, ich dachte immer -wenn ich jetzt so drüber nachdenke- dass man den auch braucht, damit man sich html Dateien anschauen kann... ich weiß, html ist "nur" eine Beschreibungssprache und wir vom Browser gelesen, aber naja, ist Apache da nicht auch nötig?!

    Wie dem auch sei... ich denke für mein kleines problemchen (ich krieg die krise) ist es unwichtig! Was mach ich denn nun mit meinem php?
     
  9. mrthomasd

    mrthomasd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    146
    MacUser seit:
    20.02.2004
    Vielleicht xammp ?
     
  10. catvarlog

    catvarlog MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.01.2005
    könnte es sein, dass der "orignal"-apache aus deiner OS-X Installation noch aktiv ist und du daher nicht auf den entropy zugreifst, sondern auf deinen "normalen" apache?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen