Benutzerdefinierte Suche

PHP Version 4.3.3

  1. Luxus_Hirsch

    Luxus_Hirsch Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    gibt es eine möglichkeit Apache auf die PHP Version 4.3.3 umzustellen?
    Da ich auf meinem Server noch kein PHP 5 habe, und so meine Scripte nicht funktionieren.

    MfG
     
    Luxus_Hirsch, 24.02.2005
  2. Luxus_Hirsch

    Luxus_Hirsch Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Hat sich erledigt, habe die httpd.conf umgeändert.
     
    Luxus_Hirsch, 24.02.2005
  3. wegus

    wegusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    14.984
    Zustimmungen:
    1.546
    Laut www.php.net ist die aktuelle Version für Version 4 die 4.3.1. Die aktuellen PHP-Versionen gibt es ganz offiziel von php.net angegeben unter:

    http://www.entropy.ch/software/macosx/php/

    Diese Versionen sind mit sehr vielen Modulen ausgestattet und bringen auch das aktuelle pear-Paket mit. Die Installation erfolgt nach /usr/local/php und beeinträchtigt so das laufende System nicht. Die httpd.conf wird bei der Installation angepaßt und erhält lediglich eine zusätzliche Include-Zeile. Ich kann diese Versionen sehr empfehlen.
     
    wegus, 24.02.2005
  4. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.185
    Zustimmungen:
    3.899
    psst du hast ne 0 vergessen ;)

    aber wenn man fleissig os x updatet, dann ist die mit os x gelieferte php version schon 4.3.10
     
    oneOeight, 24.02.2005
  5. Luxus_Hirsch

    Luxus_Hirsch Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ja hab jetzt die Version 4.3.10.

    Habe noch ein generelles Problem mit allen Scripten die was in eine MySQL Datenbank eintragen sollen.
    Auf dem PC laufen die ohne problem, nur leider auf dem Mac nicht.

    Bsp:
    PHP:
    <html>
    <head>
      <title>Listing 12.3: Benutzereingabe in Datenbank einfuegen</title>
    </head>
    <body>
    <?php
    if ( isset( $domain ) && isset( $geschlecht ) && isset( $domain ) )
        {
        
    // ‹berpruefe Benutzereingaben
        
    $dberror "";
        
    $ret in_db_einfuegen$domain$geschlecht$mail$dberror );
        if ( ! 
    $ret )
            print 
    "Fehler: $dberror<BR>";
        else
            print 
    "Vielen Dank fuer die Daten";
        }
    else    {
        
    ausgabe_formular();
        }

    function 
    in_db_einfuegen$domain$geschlecht$mail, &$dberror )
        {
        
    $benutzer "root";
        
    $passwort "";
        
    $db "testdb";
        
    $link =  mysql_pconnect"localhost"$benutzer$passwort );

        if ( ! 
    $link )
            {
            
    $dberror "Keine Verbindung zu MySQL server";
            return 
    false;
            }
        if ( ! 
    mysql_select_db$db$link ) )
            {
            
    $dberror mysql_error();
            return 
    false;
            }
        
    $anfrage "INSERT INTO domains ( domain, geschlecht, mail ) 
        values( '
    $domain', '$geschlecht', '$mail' )";
        if ( ! 
    mysql_query$anfrage$link ) )
            {
            
    $dberror mysql_error();
            return 
    false;
            }
        return 
    true;
        }

    function 
    ausgabe_formular()
        {
        global 
    $PHP_SELF;
        print 
    "<form action=\"$PHP_SELF\" method=\"POST\">\n";
        print 
    "<input type=\"text\" name=\"domain\"> ";
        print 
    "Die von Ihnen gew¸nschte Domaine<p>\n";
        print 
    "<input TYPE=\"text\" name=\"mail\"> ";
        print 
    "Ihre Mail-Adresse<p>\n";
        print 
    "<select name=\"geschlecht\">\n";
        print 
    "\t<option value=\"F\"> weiblich\n";
        print 
    "\t<option value=\"M\"> maennlich\n";
        print 
    "</select>\n";
        print 
    "<input type=\"submit\" value=\"submit!\">\n</form>\n";
        }
    ?>
    </body>
    </html>
    Wenn man auf den Submit Knopf klickt, soll etwas in eine Datenbank engtragen werden, leider wird nur die Seite neu geladen. Sonst tut sich gar nix.
     
    Luxus_Hirsch, 25.02.2005
  6. wegus

    wegusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    14.984
    Zustimmungen:
    1.546
    Damit das noch funktioniert, mußt Du in der PHP.ini den Eintrag

    register globals= on

    setzen. Das gilt aber als veraltet und unerwünscht. Mit dem Verfahren ist es nämlich leider möglich Variablen wie $domain oder $geschlecht von aussen mit der URL mitzugeben. Daher werden ab PHP4 Variablen über spezielle Server-Arrays übertragen:

    $_POST['domain']
    $_POST['geschlecht']

    enthalten die Werte, die Du erwartest. Die erste Zeile muß also heißen:

    PHP:
    if ( isset( $_POST['domain'] ) && isset( $_POST['geschlecht'] ) && isset( $_POST['domain'] ) ) 

    Mehr dazu gibt es bei PHP:

    http://www.php.net/manual/en/language.variables.predefined.php
     
    wegus, 25.02.2005
  7. Luxus_Hirsch

    Luxus_Hirsch Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank.
    Funktioniert prima.
     
    Luxus_Hirsch, 25.02.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PHP Version
  1. mampfi
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    292
  2. kazu
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    856
  3. malcom300
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    7.218
    macfan97
    20.07.2010
  4. ThaHammer
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    485
    ThaHammer
    29.10.2006
  5. SirJoker
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.716
    SirJoker
    25.08.2006