Benutzerdefinierte Suche

PHP und mysql_field_names

  1. Paddie

    Paddie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.10.2003
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hab grade mit PHP angefangen und stehe vor einem Problem.

    Hiermit hab ich die Kopfzeilen von einer Tabelle ausgefüllt, was auch kein Problem war

    for ($i=0; $i < $numfields; $i++)
    { echo '<th>'.mysql_field_name($res,$i).'</th>'; }

    jetzt wollte ich in der nächsten Zeile in jede Spalte ein Eingabefeld haben was als input name das selbe haben soll, wie die Spaltenüberschrift, was ich so probiert habe

    for ($i=0; $i < $numfields; $i++)
    { echo '<td><input type="text" name=\"".mysql_field_name($res,$i)\""></td>';}

    Allerdings bekomm ich als input name immer nur

    name=\"".mysql_field_name($res,$i)"\".

    Ich glaub ja, daß die Lösung SEHR dämlich ist, aber ich find sie einfach nicht kopfkratz.

    Kann mir vielleicht jemand einen Tip, oder einen anderen Lösungsvorschlag geben?

    Gruß

    Paddie
     
    Paddie, 12.12.2005
  2. Hilarious

    HilariousMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    5
    Irgendwie fehlt in der Echo-Anweisung an Punkt und Du kommst mit den Anführungszeichen ein bisschen durcheinander.

    Besser wäre dieser Weg:
    PHP:
    for ($i=0$i $numfields$i++) {
        
    printf ("<td><input type=\"text\" name=\"%s\" value=\"\" size=\"32\"></td>\n"mysql_field_name($res,$i));
    }
    (wobei jetzt nicht die Schleife im Vordergrund steht. ;) )
     
    Hilarious, 12.12.2005
  3. Paddie

    Paddie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.10.2003
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ich war da nachdem ich etwas rumprobiert hab auch ein "bisschen" :confused: *g*

    Cool danke, funktioniert 1A. Danke
    ist da was falsch dran? Ich mein, sie tut, was sie soll ;)

    Dankek nochmal und gruß

    Paddie
     
    Paddie, 12.12.2005
  4. Hilarious

    HilariousMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    5
    Gern geschehen! Wegen der Schleifengeschichte: Reine Vorsicht, damit jetzt nicht ein Meister Oberschlau den Zeigefinger hebt und schreibt, wie er eine solche Schleife programmieren würde, was aber dann wohl recht wenig mit der Frage zu tun gehabt hätte ...
     
    Hilarious, 12.12.2005
  5. dms

    dms

    Mit welchem Editor arbeitest Du denn? Du solltest Dir einen mit Syntaxhighlighting zulegen. Dann sieht Du sofort welche Stücke Strings, Funktionen, Variablen etc. sind. So wie auch im Code-Beispiel von Hilarious.
     
  6. Hilarious

    HilariousMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    5
    Gute Idee, dms! Ich biete mal ein paar Links feil:

    o TextWrangler, prima Schweizer Messer für alles, was Text angeht.
    o SubEthaEdit, auch sehr nett, vor allem für multiple Persönlichkeiten.
    o Xcode, vorteilhaft, weil schon beim Mac dabei, für richtige PHP-Unterstützung muss man es allerdings ein wenig bearbeiten, bietet CVS-Integration
    o Eclipse, weit verbreitete Entwicklungsumgebung, vielleicht etwas zu vielseitig, aber auch von Apple empfohlen.
    o Die Forumssuche dürfte auch weiterhelfen, ich habe mich zum Thema, glaube ich, schon einige Male geäußert (sag ich jetzt nur, weil mir nichts Vernünftiges mehr einfällt, und ich mir einen Wein holen geh').
     
    Hilarious, 12.12.2005
  7. Paddie

    Paddie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.10.2003
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    naja, ich benutze den <flame> EINZIG WAHREN </flame> Editor!!!1 :D :D

    Ernsthaft...ich hab den vi mit syntax on.

    Gruß

    Paddie
     
    Paddie, 12.12.2005
  8. Hilarious

    HilariousMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    5
    Uiiiiuiuiuiuiui. Hast Du auch eine Kaffeetasse mit den ganzen vi-Kommandos drauf?
     
    Hilarious, 12.12.2005
  9. dms

    dms

    Respekt! :) Hast Du schon vorher in anderen Sprachen programmiert oder warum fängst Du gleich mit dem krassesten Teil an? Ich konnte mich nie dazu druchringen mir die ganzen Kommandos richtig anzueignen.
     
  10. Paddie

    Paddie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.10.2003
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    *G* Kommt eigentlich von "früher". Bevor ich das iBook bekam hatte ich schon ein paar Jahre nur noch mit Linux gearbeitet. Da kam das mit dem vi von ganz alleine.

    Gruß

    Paddie
     
    Paddie, 13.12.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PHP mysql_field_names
  1. mampfi
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    285
  2. simusch
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    188
    simusch
    04.05.2017
  3. Saugkraft
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    1.618
  4. alex1000
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    359