php Syntax erkennung

oconner

Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.01.2006
Beiträge
281
Hallo

gibt es eigentlich einen php code der die Farbe eines php codes erkennt und automatisch den code in Farbe ausgibt. Also weil ich wo einen code ausgeben moechte. Und damit man ihn besser vrsteht soll der Sybtax (oder wie das heißt) stimmen. Um es mal einfach auszudruecken. ich haette das gerne so wie hier wenn man einen php cde ausgibt

PHP:
<?php echo "Hier ist sind die entsprechenden Farben, bzw. der code ist entsprechend makiert"; ?>
:D
 

Little Buddha

Mitglied
Registriert
15.03.2006
Beiträge
213
Mit show_source() kann man sich die Syntax einer PHP-Skriptdatei farbig hervorheben und auf den Browser ausgeben lassen. Dabei werden als Farben die in PHP eingebauten Syntax-Highlighter-Farben genutzt.
 

Little Buddha

Mitglied
Registriert
15.03.2006
Beiträge
213
PowerBookGrafik schrieb:
nein er sucht syntax hervorhebung für web browser ... so wie hier im forum halt

Genau das macht der oben genannte Befehl. ;)

Einfach mal eine PHP-Datei mit dem Befehl auf dem Server anlegen und "php.php" durch die anzuzeigende Datei ersetzen. Und was sehen wir, wenn wir die Datei aufrufen? Richtig, den Quellcode, farbig markiert. Warum für das Lernen einer einzigen Funktion mal eben ein kompletten Source installieren? Ist das nicht etwas umständlich? Google bietet fantastische Möglichkeiten...

PHP:
<?PHP
show_source('php.php');
?>
 

oconner

Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.01.2006
Beiträge
281
hab das forum...

hab auch den code dafuer...

aber der sagt mir noch ncht viel bzw. ich eis nicht welche funktion genau fuer den syntax zustaendig ist.
 

oconner

Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.01.2006
Beiträge
281
@Little Buddha

kann ich auch bei dem code eine variable includieren anstatt eine extrne datei?

also so

PHP:
<?PHP
show_source ($variable);
?>
 

PowerBookGrafik

Mitglied
Registriert
12.03.2005
Beiträge
814
ist dir das nicht peinlich ?!?!

mail die ich bekommen hab für neuen beitrag :

"> PowerBookGrafik: Geschickt editiert... :D "

und jetzt das ?????
 

Little Buddha

Mitglied
Registriert
15.03.2006
Beiträge
213
oconner schrieb:
@Little Buddha

kann ich auch bei dem code eine variable includieren anstatt eine extrne datei?

Ja, das sieht dann ungefähr so aus:

PHP:
<?PHP

$variable = "php.php";

show_source($variable);
?>

> Powerbook: Es nervt etwas, wenn jemand eine fachlichen Thread durch deinesgleichen Kommentare zu einem Spielplatz macht. Stell Dir vor, jemand sucht irgendwann nach einer Antwort auf die selbe Frage, und muss sich erst durch "witzige" Kommentare lesen.
 

oconner

Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.01.2006
Beiträge
281
na und geht das nun auch so das ich den code den ich per show_source ausgeben moechte in einer Datei habe? weil bei kurzen code ist das schon umstaendlich wenn ich jedes mal ne datei in der, der code ist anlegen muss.:(
 

Little Buddha

Mitglied
Registriert
15.03.2006
Beiträge
213
oconner schrieb:
na und geht das nun auch so das ich den code den ich per show_source ausgeben moechte in einer Datei habe?

Mein Beispiel oben bezog sich auf eine Datei, daher verstehe ich deine Frage nicht. Ein bisschen selbstständiges Denken sollte man als Programmierer schon mitbringen. Aber nun wurdest Du ja bereits mit der Nase auf die Lösung gestossen.

;)
 

oconner

Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.01.2006
Beiträge
281
ach ja eine Frage hätte ich da noch, und zwar...

gibt es auch eine Funktion die html syntax hervorhebt?
 
Oben