PHP safe_mode on Problem

  1. BadHorsie

    BadHorsie Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Ich überarbeite gerade meine BildGalerie und würde diese gerne "safe_mode on" kompatibel machen. Da ich jetzt aber kein Bock habe riesige jpeg's in eine Datenbank zu stopfen bräuchte ich wenig Unterstützung.

    Hat hier jemand vielleicht schon brauchbare Erfarungen zu dem Thema sammeln können?

    BadHorsie
     
    BadHorsie, 30.09.2004
    #1
  2. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    14.982
    Zustimmungen:
    1.545
    Du kannst im safe_mode sehr wohl auf Dateien zugreifen! Wichtig ist nur, daß die Dateien dem User gehören, dem auch den Apache-Prozeß gehört. (wwwrun oder Ähnliches). Im safe_mode ist nur der Zugriff auf Dateien mit anderem owner nicht mehr zulässig!
     
    wegus, 30.09.2004
    #2
  3. BadHorsie

    BadHorsie Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Ja danke,

    das Problem ist jetzt aber daß der Webserver beim Hoster nicht unter meiner Userkennung läuft ;-) Habe ich denn eine Möglichkeit mein Skript unter einer anderen UID laufen zu lassen ohne den Hoster darauf ansprechen zu müssen?

    BadHorsie
     
    BadHorsie, 30.09.2004
    #3
  4. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    14.982
    Zustimmungen:
    1.545
    ...und wenn Du den upload auch via PHP machst?
    Dann ist es doch der selbe user der die datei schreibt und liest. safe_mode ist gerade dazu da, zu verhindern das skripte mit anderer uid ausgeführt werden, also dürfte ein Wechsel schwierig werden.
     
    wegus, 30.09.2004
    #4
  5. BadHorsie

    BadHorsie Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Ja nee.

    Das Problem ist ja daß beim Upload die Datei im PHPTmpOrdner landet und in einen Ordner verschoben werden muß. Bisher ging das ohne weiteres. Wenn der safe_mode aber auf on steht geht das nicht mehr weil der http_daemon in der gruppe wwrun (oder ähnlich) läuft. Mein Skript, welches ich mittels FTPClient hochgeladen habe läuft aber normalerweise als User und gehört auch nicht der Gruppe wwrun an. Folglich kann ich skriptgesteuert keine Ordner auf dem Server erstellen, noch irgendwelche Dateioperationen wie verschieben, umbenen etc. vornehmen, was ja bei der GalerieSache sehr wichtig ist.

    Hm, ich habe jetzt stundenlang nach dem Thema gegoogled und finde eigentlich nur Kommentare von verärgerten Entwicklern weil nix mehr funktioniert. Ich kann doch nicht jeden Mist in eine Datenbank schreiben. Wo führt denn das hin wenn ich ne sechsstellige Zahl von meinem Counter in eine Datenbank schreiben muß?

    Wenn das so weiter geht lade ich meine Dateien mit den PHP internen FTP Funktionen hoch. Dann muß der Hoster halt ein paar Gigabyte Arbeitsspeicher dazu kaufen :D

    BadHorsie
     
    BadHorsie, 30.09.2004
    #5
  6. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    14.982
    Zustimmungen:
    1.545
    ...hmpf! Das wird jetzt aber schwer ohne Dateisystemzugriff. Da bin ich mit meinem Latein am Ende ( et je ne sais pas parlez latin!).
     
    wegus, 30.09.2004
    #6
  7. BadHorsie

    BadHorsie Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Danke trotzdem.

    Der nächste bitte! ...maybe Yes? :D

    BadHorsie
     
    BadHorsie, 30.09.2004
    #7
  8. matzetronic

    matzetronic MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.10.2003
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Also bei meinem Hoster is auch der safe_mode an und ich kann trotzdem mittels move_uploaded_file() funktion Bilder vom tmp Verzeichnis in mein Zielverzeichnis schreiben. Dieses muss halt vom skript beschreibbar sein. Notfalls 777 chmodden.
     
    matzetronic, 30.09.2004
    #8
  9. BadHorsie

    BadHorsie Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Das gibt es doch nicht *fluch*

    Wie hast du denn das Skript hochgeladen?

    Funktioniert dein Skript auch auf Safari? Alle Variablen sind bei mir leer:
    $HTTP_POST_VARS['userfile']['name']
    $HTTP_POST_FILES['userfile']['name']
    $_FILES['userfile']['name']
    $userfile_name

    Ich kann auch weder Ornder anlegen noch Dateien umbenennen noch chmodden. Also vom Skript aus.

    Ich weiß nicht was die PHP Entwickler sich dabei denken. Vor einem Jahr hat noch alles funtioniert. Jetzt funtionieren die Masse meiner Skripte nicht mehr. Gästebuch, Bildgalerie, FileStore...

    BadHorsie
     
    BadHorsie, 01.10.2004
    #9
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PHP safe_mode Problem
  1. mampfi
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    250
    mampfi
    04.07.2017
  2. simusch
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    187
    simusch
    04.05.2017
  3. Saugkraft
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    1.614
    wegus
    16.05.2017
  4. alex1000
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    357
    pmau
    26.08.2016
  5. melesch
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    976
    falkgottschalk
    19.05.2014