PHP-Pear Spreadsheet_Excel_Writer

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von Badener, 15.06.2006.

  1. Badener

    Badener Thread Starter

    Hallo,

    ich will mit PHP eine Excel-Tabelle sowohl auslesen, als auch reinschreiben. Da die Tabelle Formeln hat (werden allerdings weder ein- noch ausgelesen), will ich das mit dem Speradsheet_Excel_Writer von PEAR machen.

    PEAR ist installiert - die Bedienung in der Kommandozeile funktioniert. Leider jammert phpeclipse immer rum, daß es mit
    PHP:
    <?php
    include_once 'Spreadsheet/Excel/Writer.php';
    ?>
    den Pfad nicht findet - er sucht immer im Projektpfad, jedoch nicht im System.

    Was mache ich hier falsch?

    Ich habe alle benötigten Dateien mal per Hand in das Projekt kopiert und die Pfade entsprechend lokal angepasst. phpeclipse jammert auch nicht. Trotzdem - führe ich das PHP-Skrip im Browser aus (Apache 1.3, PHP 5.irgendwas von entropy - das Neueste), passiert leider garnix.

    Weiß auch hier jemand Rat?


    Danke
    Badener
     
  2. simusch

    simusch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.226
    Zustimmungen:
    187
    MacUser seit:
    27.09.2004
    ich denke, da fehlen doch die klammern??

    Code:
    include_once('Spreadsheet/Excel/Writer.php');
    
    denn include_once ist ja eine Funktion...
     
  3. Badener

    Badener Thread Starter

    Da kommt trotzdem die Fehlermeldung, daß es im Projekt nicht existiert.

    Und verwende ich die von Hand reinkopierten und geänderte Dateien, geht es leider auch nicht.....
     
  4. simusch

    simusch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.226
    Zustimmungen:
    187
    MacUser seit:
    27.09.2004
    ich kenne halt phpeclipse nicht...

    kommt denn auch eine PHP-Server Fehlermeldung?

    und sonst musst du den Pfad wohl von zuoberst an angeben... keine Ahnung ;)
     
  5. Badener

    Badener Thread Starter

    Mein Fehler - es funktioniert tatsächlich - ich habe nur nicht gesehen, daß er die Dateien in meinem Download-Ordner von Safari speichert.... Das muß ich noch ändern, dann gefällt es mir.... :)
     
  6. moses_78

    moses_78 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    08.04.2005
    Du musst, wenn die PHP-Klasse denn ordentlich installiert ist,
    ihren Pfad in der php.ini als "include_path" eintragen, damit
    sie auch ordnungsgerecht inkludiert werden kann. Wie genau
    das mit dem Pfad aussieht, inzieht sich meiner Kenntnis, aber
    probier mal /usr/local/php/pear/PEAR :)

    Edit: Und natürlich den Apatschen neustarten....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen