PHP & MySQL

  1. enserk@mac.com

    enserk@mac.com Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    1
    ich würde ganz gerne php und mysql auf meinem mac installieren.
    da ich noch sehr neu bin habe ich aber keine ahnung was ich dazu alles bruache... :(
    Der webserver, so glaube ich zu m indes läuft ja schon (apache)
    http://localhost/
     
    enserk@mac.com, 02.02.2007
  2. Yoshi87

    Yoshi87MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2005
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    37
    Yoshi87, 02.02.2007
  3. Kryptaesthesie

    KryptaesthesieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    6
    Hallo

    Das würde ich dir auch empfehlen.
    Ist wirklich eine feine Sache, wenn man testen und üben möchte.
    Ob sich das für den "echten" Serverbetrieb auch eignet, bin ich etwas skeptisch.
    Klärt mich auf, wenn ihr Genaueres wisst! :)


    MfG Gerrit
     
    Kryptaesthesie, 02.02.2007
  4. enserk@mac.com

    enserk@mac.com Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    1
    danke für eure antworten...
    hab mir mal das mamp heruntergeladen und installiert...
    kann man das auch empfehlen oder soll ich besser das andere nehmen?
     
    enserk@mac.com, 02.02.2007
  5. MacMo

    MacMoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    83
    MacMo, 02.02.2007
  6. Kryptaesthesie

    KryptaesthesieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    6
    auch gut, ich nutze das auch zum Testen und Ausprobieren... :)
    Bin zufrieden!


    MfG Gerrit
     
    Kryptaesthesie, 02.02.2007
  7. wegus

    wegusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    14.982
    Zustimmungen:
    1.545

    MAMP ist als Entwicklungsumgebung gedacht. Für die ersten Schritte, und auch danach, ist es voll ausreichend. Ich selbst präferiere eine Einzelinstallation aller Komponenten, aber das muß letztlich jeder selbst entscheiden! Wichtig ist, daß man erstmal anfängt. In welcher Umgebung ist doch egal!
     
    wegus, 02.02.2007
  8. TBLINE67

    TBLINE67

    XAMPP ist ein gut geschnürtes Paket. Wenn man die Sicherheitshinweise beachtet und den Server entsprechend konfiguriert, dann ist das ziemlich gut für den Serverbetrieb geeignet. Warum sollte es auch nicht? Der Apache ist doch mehr als ziemlich weit verbreitet.
     
    TBLINE67, 02.02.2007
  9. enserk@mac.com

    enserk@mac.com Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    1
    herzichen dankeschön an alle:D
     
    enserk@mac.com, 02.02.2007
  10. tocotronaut

    tocotronautMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    18.800
    Zustimmungen:
    2.220
    schon installiert bekommen?

    ich habe gerade den fehler gemacht das dingen per drag&drop in den Programme ordner zu bugsieren, aber dann startet mysql nicht...
    jetzt muss ich es nochmal mit nem anderen browser laden, da safari die tar.gz datei sofort entpackt hat.

    also mein rat: die installationsanweisung genau befolgen...

    und jetzt habe ich auch gleich noch ne frage... wir sollen eine einfache datenbank programmieren, in der schule ist oracle installiert, wenn ich jetzt zu hause mit mysql arbeite - geht das dann?
     
    tocotronaut, 02.02.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PHP MySQL
  1. Hausbesetzer
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    976
    Deine Mudda
    27.04.2016
  2. xenon96
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    582
    xenon96
    27.06.2015
  3. UDH5
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.119
  4. Kenjin
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.833
    oneOeight
    01.07.2013
  5. frogger
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    645
    frogger
    22.02.2013