Photoshop startet nicht

merlin2539

Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.09.2006
Beiträge
64
Hallo zusammen
ich habe ein Problem, und zwar folgendes. Wenn ich Photoshop CS 3 starten möchte, läd er dies ganz kurz ( um 1 sec) danach schliest es sich vollautomatisch wieder. Habe die Troubleshoot systems error von Adobe schon alle getestet ( Schriften, Rechte , Abgesichert Modus,...). Hat jemand noch eine Idee? Gibt es eine Möglihkeit den Sytemstart zu produkolieren? um zu sehen an was das hängt bzw wo er abstürtzt?
danke euch mal
markus
 

ThoRic

Aktives Mitglied
Registriert
13.02.2005
Beiträge
2.616
Systemprofiler -> Protokolldateien

dort console.log und system.log

Oft sind die aber in den Grundeinstellungen nicht sensibel genug, um aussagefähige Meldungen zu generieren.

MfG

ThoRic
 

merlin2539

Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.09.2006
Beiträge
64
habe folgendes über den Terminal start herausgefunden
Macbook:/Applications/Adobe2.app/Contents/MacOS Markus$ ./Adobe2
dyld: Library not loaded: @executable_path/../Frameworks/AdobeAGM.framework/Versions/A/AdobeAGM
Referenced from: /Applications/Adobe2.app/Contents/MacOS/./Adobe2
Reason: image not found
Trace/BPT trap
Macbook:/Applications/Adobe2.app/Contents/MacOS Markus$
 

wolf32

Aktives Mitglied
Registriert
22.09.2004
Beiträge
1.127
Hast du zufällig vor kurzem das Dateisystem auf "case sensitiv HFS" umgestellt?
 

i883

Mitglied
Registriert
19.07.2005
Beiträge
218
Genau das ist das Problem.
Kann man das Dateisystem nächträglich ohne Neuinstallation umstellen?
 

wolf32

Aktives Mitglied
Registriert
22.09.2004
Beiträge
1.127
das ist leider so ohne weiteres nicht möglich. In diesem Thread ist ein Lösungsweg beschrieben wie man händisch die Pfade korrigieren kann die Adobe falsch gesetzt hat.
Insgesamt finde ich es schon recht peinlich für eine Firma wie Adobe so einen Anfängerfehler in seinen Installer einzubauen. Das auf unixoiden Systemen A != a ist lernt man am ersten Tag an dem man sich mit so etwas beschäftigt. :mad:
 

i883

Mitglied
Registriert
19.07.2005
Beiträge
218
Danke für den Link!
Also wenn die das schon bei der CS2 Version hatten, finde ich das auch etwas sparsam von Adobe. Die Crux an der Sache ist nur, dass ich das Problem bei mehreren Apps habe (BigBandBoard Games, Corel Painter Essentials...). Durch die CS3 Beta Geschichte, bin ich überhaupt erst dahintergestiegen was da im argen ist. Da werd ich wohl um eine Neuinstallation nicht rumkommen, grrr.
 

wolf32

Aktives Mitglied
Registriert
22.09.2004
Beiträge
1.127
Ich habe das Problem bei einem Freund eben durch umkopieren auf eine externe Festplatte mit 'normalem' HFS ohne Groß/kleinunterscheidung und anschließendem zurückkopieren beseitigen können. Vor dem zurückkopieren wurde die Original-Festplatte natürlich auch auf das 'normale' FS umgestellt.

Wenn dir also eine externe Platte oder auch eine ausreichend große 2. Partition zur Verfügung steht, kannst du dir die Neuinstallierung evtl. sparen.
 

ThoRic

Aktives Mitglied
Registriert
13.02.2005
Beiträge
2.616
Das lässt sich durch ändern einer einzigen Datei in den Application Support Verzeichnissen beheben, da steht irgendwo ein großes B wo die tatsächliche Datei aber ein kleines b im Namen enthält.

Weiß aber gerade nicht welche. Sollte sich aber auf www.hilfdirselbst.ch finden lassen.

MfG

ThoRic
 

stern1001

Registriert
Registriert
14.11.2007
Beiträge
3
Hi,

habe das gleiche Problem. Ich starte Photoshop und sofort wird es wieder geschlossen. Alle anderen Adobe-Sachen ( Illustrator, InDesign, Flash...) funktionieren ohne Probleme. Leider hab ich mit der Suche noch keine wirkliche Hilfe gefunden.

Kann mir hier vielleicht nochmal jemand kurz erklären, wie ich dieses Problem am besten löse?

Liebe Grüße
Steffi

PS: Adobe Photoshop CS3, Max OS X 10.5.0, Mac Pro 2,66 GHz
 
Oben Unten