Photoshop Speicherdialog

  1. Christen

    Christen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.01.2003
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Ich verwende Photoshop 7 auf Mac OS X (10.2.8).
    Bei jedem Speichern muss ich den Namen der Datei immer neu selber schreiben.
    Eine Direkte Auswahl der vorhandenen Daten ist nicht möglich.

    Ist das mit Photoshop 7 auf Mac OS X 10.3 immer noch so?
     
    Christen, 27.05.2004
  2. one.of.two

    one.of.two

    Also ich muß das nicht (10.3.3) oder ich verstehe was falsch ;)
     
    one.of.two, 27.05.2004
  3. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Hallo

    Ich kann mir nicht vorstellen das es etwas mit der Version von OSX zu tun hat wie sicher das speichern verhält es wird viel mehr eine Sache der Voreinstellungen sein bei denen mal eigentlich alles genau vor definieren kann.

    Gruß
    Marco
     
    marco312, 27.05.2004
  4. microboy

    microboyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    3
    prefs loeschen und auf 7.0.1 updaten... vielleicht hilfts!

    :)
     
    microboy, 27.05.2004
  5. Christen

    Christen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.01.2003
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten.
    Ok ich hab das deutsche Update 7.0.1 für Photoshop installiert.
    Die Preferences gelösch (alles mit Namensbezug auf Photoshop) und mich mit einem anderen Benutzer angemeldet. Leider noch ohne Erfolg.
     

    Anhänge:

    • psd.jpg
      Dateigröße:
      15 KB
      Aufrufe:
      26
    Christen, 27.05.2004
  6. Andreas [S]

    Andreas [S]MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Re

    Das ist normal bei Photoshop fürn mac. Du musst einfach nur den in grau geschriebenen Dateinamen anklicken und schon wird er übernommen. Das verhindert, dass man ausversehen eine Datei überschreibt. Also einfach die grau angezeigtte Datei anklicken und auf ok gehen und schon kommt der Dialog ob du die Datei überschreiben möchtest oder nicht.
     
    Andreas [S], 27.05.2004
  7. Christen

    Christen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.01.2003
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    0
    Re: Re

     

    Naja wenn das so möglich wäre, bräuchte ich auch keinen solchen Tread zu machen.
    Die grauen Dateien sind nicht anwählbar, auch mit der Tastatur und Pfeiltasten nicht.
    Ist das also auch in Photoshop CS und Panther so?
     
    Christen, 27.05.2004
  8. microboy

    microboyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    3
    normal ist das sicher nicht. ich hab das problem jedenfalls nicht...
    wenn ich im speicherdialobg bin wird automatisch der name des
    dokumentes uebernommen.

    :confused:
     
    microboy, 27.05.2004
  9. freso

    fresoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2002
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    24
    in panther und cs ist das möglich. ich glaube in der 7er version geht das noch nicht.
     
    freso, 27.05.2004
  10. microboy

    microboyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    3
    habs grad mit 7.0.1 und panther getestet. und soweit ich mich erinnere
    hatte ich auch unter jaguar nie derartige probleme...

    :(
     
    microboy, 27.05.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Photoshop Speicherdialog
  1. Natur-Ranger
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    154
    Natur-Ranger
    12.07.2017
  2. die.sabine
    Antworten:
    42
    Aufrufe:
    1.075
    Veritas
    20.03.2017
  3. Schulle1967
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    574
    joerchtee
    25.02.2017
  4. sylviomr
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    543
    sylviomr
    29.11.2016