Photoshop: Für Web Speichern unter => Farbverlust

  1. wflorian

    wflorian Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Benutze Photoshop CS2, hatte unter Windows nie Probleme mit Photoshop unter Mac OS allerdings musste ich heute folgendes feststellen.

    Ich wollte ein Foto speichern und wählte fürs Web speichern unter und musste in der Vorschau dann dort einen gravierenden Farbverlust feststellen, die Farben wirkten einfach nicht mehr so satt, selbst bei der höchsten Qualität(jpeg)...

    Allerdings musste ich das selbe Problem bei nur Speichern Unter feststellen, auch hier ein Farbverlust...woran liegt das? Hat jmd ähnliche Probleme??

    Danke schonmal...
     
    wflorian, 10.09.2006
    #1
  2. Cakedrummer

    Cakedrummer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.06.2006
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    63
    Hallo,

    Ist mir gestern auch aufgefallen, als ich ein Foto für Web exportiert habe. War aber unwichtig und deshalb egal, also Lösung habe ich auch keine.


    Viele Grüße,
    Olli
     
    Cakedrummer, 10.09.2006
    #2
  3. Fabien

    Fabien MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    12
  4. wflorian

    wflorian Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    hmm also wieso sollte das etwas mit dem monitor zu tun haben? im arbeitsbereich wird die farbe noch normal dargestellt, sobald ich ins "fürs web speichern unter" fenster komme, sehe ich einen starken farbverlust, auch das originalbild....
     
    wflorian, 10.09.2006
    #4
  5. Fabien

    Fabien MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    12
    Jetzt verstehe ich auch, warum du mit der Suche nichts gefunden hast...

    Also:
    1. PS starten
    2. zu bearbeitende Datei öffnen
    3. Ansicht -> Proof einrichten -> Monitor-Proof
    4. Bild bearbeiten
    6. Datei -> für Web speichern
    7. staunen, dass jetzt kein Farbunterschied mehr sichtbar ist

    Oder doch?
     
    Fabien, 10.09.2006
    #5
  6. wflorian

    wflorian Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Monitor Proof habe ich dort nicht gelistet, lediglich Monitor RGB, das gleiche??
     
    wflorian, 10.09.2006
    #6
  7. Fabien

    Fabien MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    12
    Kann sein, ja. Hab hier kein PS installiert.
     
    Fabien, 10.09.2006
    #7
  8. wflorian

    wflorian Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    also hilft nichts...ich denke auch nicht das es etwas damit zu tun hat, eher mit den farbprofilen...aber die müssten eigentlich richtig eingestellt sein!:(
     
    wflorian, 10.09.2006
    #8
  9. ThoRic

    ThoRic MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    179
    Hallo, ich zitiere mich mal lieber selber statt zu verlinken, weil in dem thread, in dem ich das letzte Woche geschrieben hab, so viel Mumpitz stand, das das ganze nur verwirren würde.


    1. Darstellung im für Web sichern Dialog ist eine andere als in PS. Wird ein dort vermeintlich verbogenes Bild anschliessend wieder in PS geöffnet (unter verwendung der selben Profile), so ist es farblich unverändert).
    Ändern kann man diese Darstellung über die Checkbox oben rechts über den Bildansichten.

    2. JPEGs können mit Profil FM tauglich gesichert werden, darstellen bzw. ausnutzen kann es aber _nur_ Safari. Alle anderen Browser und die komplette Win und Unix Welt fallen dabei auf den Bauch.

    3. PNG können theoretisch auch mit Profil gesichert werden, das macht PS aber nicht korrekt, bzw, ignoriert beim erneuten öffnen das Profil und setzt die Bilder auf den aktuellen RGB Arbeitsfarbraum.

    Der einzig halbwegs konsistente und handelbare WEg ist das umstellen von PS auf sRGB als Arbeitsfarbraum.


    Das Hauptproblem ist eigentlich das folgende:
    In Photoshop ist der Softproof AKA 'Farb-Proof' im Normalfall deaktiviert.
    Im 'für Web speichern...' Dialog ist er an. Obwohl dort in erster Linie für nicht colorgemanagte Umgebungen gesichert wird!?

    MfG

    ThoRic
     
    ThoRic, 10.09.2006
    #9
  10. Gray

    Gray MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    5
    klick mal auf "für Web speichern..." dann da drauf:
    [​IMG]



    dann auf "bestimmte Dateigröße" oder so ähnlich

    und schau ob du nicht vllt ne bestimmte Dateigröße eingestellt hast...
     

    Anhänge:

    • a.jpg
      Dateigröße:
      50,4 KB
      Aufrufe:
      236
    Gray, 10.09.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Photoshop Web Speichern
  1. AndreasXYZ
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    437
    AndreasXYZ
    17.08.2011
  2. dddewit
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.688
    falkgottschalk
    03.10.2010
  3. Maw
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    936
    bounty78
    12.11.2009
  4. Galinka
    Antworten:
    79
    Aufrufe:
    4.828
    Midgard
    07.11.2009
  5. BigMäc24
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    504
    BigMäc24
    31.10.2006