photoshop 8.01 /freistellen

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von helm, 03.03.2007.

  1. helm

    helm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    02.09.2004
    hilfe! wer kann mir die einzelnen schritte zum freistellen eines photos erklären? anschliessender export in illustrator oder quark xpress.
    vielen dank dafür_helm.
     
  2. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.273
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    15.12.2002
  3. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.558
    Zustimmungen:
    624
    MacUser seit:
    15.05.2004
  4. helm

    helm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    02.09.2004
    zwar ein bisschen spaet, aber trotzdem vielen dank_gruss_helm.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.03.2007
  5. helm

    helm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    02.09.2004
    hallo lea,
    kein wunder, wenn mir dann keiner antwortet. die fragestellung ist doch wirklich eine andere. was ist der grund für deine änderung???? helm.
     
  6. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.273
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    15.12.2002
    bisschen spät? unterliegen wir nun irgendwelchen SLA´s?
     
  7. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.273
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    15.12.2002
    und was soll denn hier geändert worden sein?
     
  8. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.558
    Zustimmungen:
    624
    MacUser seit:
    15.05.2004
    Vielleicht ist auch Sonntag und es haben die Leute, die sich auskennen
    auch andere Sachen zu tun, als am späten Nachmittag im Internet zu surfen? ;)
    Warum denken immer alle, dass sie innerhalb weniger Minuten/Stunden
    ein „Recht“ auf eine Antwort haben… :)
    Es dauert halt oft einen halben oder ganzen Tag, bis die richtigen Leute den
    Thread sehen, wenn nach ein, zwei Tagen nichts kommt, kann man ja nochmal
    nachhaken.

    Und die Fragestellungen sind ähnlicher als du denkst :)
    Du willst ein Logo auf weißem Hintergrund mit transparentem Hintergrund.
    Was musst du also machen? Freistellen.
    Und hier knüpfen wir beim ersten Thread an. Denn da hast du nach Techniken
    gefragt. Und ich sehe deine zweite Frage als Folgefrage. Darum habe ich
    die Threads zusammen gefügt.

    lea :)
     
  9. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.161
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ...das ganze hat wenig mit "freistellen" zutun.

    ...das fällt unter den punkt "beschneidungspfad"
     
  10. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.558
    Zustimmungen:
    624
    MacUser seit:
    15.05.2004
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2007
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen