Photoshop 7.0 Internetzugriff Seriennummer

mali

Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.04.2003
Beiträge
127
Hallo,

habe Originalversion von Photoshop 7 und arbeite unter
MAC OS X 10.2.6.
Habe gehört das Photoshop irgendwelche Daten unbemerkt an Adobe weiterschickt. Ich möchte das nicht.
Gibt es unter MAC os X eine Möglichkeit, dieses zu Unterbinden?
Bei OS 9 muss man glaube ich ein paar dateien löschen, dann gibt es wohl keinen unerlaubten Zugriff mehr-wie ist es unter X?

Mali
 

Andi

Aktives Mitglied
Registriert
16.05.2002
Beiträge
8.897
....

Hallo mali,

das macht Adobe mit allen seiner Produkte soviel ich weiß - da wird die Registrierung überprüft und regelmäßig nach UpDates gesucht.
Machen auch andere Softwarehersteller.

Die Dateien findest Du in Library/Application Support.

Gruß Andi

Pst.: Für Jemand der Orgianalsoftware verwendet hast Du schlechte Nerven.... ;)
 

mali

Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.04.2003
Beiträge
127
Hi,

meine Nerven sind voll OK. Ich weiß halt nicht, was die sonst noch so mitschicken an Daten, die sie einfach nichts angeht. Drum arbeite ich ja auch am MAC und nicht an der Win-Dose, wo man komplett durchgesannt wird.
Weißt Du, wie die Dateien heißen?

mali
 

apoc7

Mitglied
Registriert
21.02.2003
Beiträge
271
Nimm LittleSnitch - das verhindert solche Aufrufe bzw. können diese gezielt freigeschaltet werden...
 

MacTuX

Mitglied
Registriert
11.02.2002
Beiträge
348
Original geschrieben von apoc7
Nimm LittleSnitch....
 

Das habe ich auch. Photoshop und Konsorten wollten noch nie nach Hause telefonieren. Das mal zur allgemeinen Beruhigung... :)

MacTuX
 

Icetheman

Aktives Mitglied
Registriert
31.08.2002
Beiträge
2.033
hi mali, meines wissens sind folgende dateien zuständig für das online gehen von photoshop:
AdobeOnline Inventory
Adoberegistrationeng.html
Adoberegistrationenu.html
Adoberegistrationfra.html
AdobeWeb.dll

sie befinden sich im ordner Libary>Application Support>web
Ich habe auch eine Original version von Adobe habe diese Dateien aber auch gelöscht;)
Man weiß ja nie:D
gruß
 

anamia

Neues Mitglied
Registriert
15.11.2003
Beiträge
6
Original geschrieben von MacTuX
 

Das habe ich auch. Photoshop und Konsorten wollten noch nie nach Hause telefonieren. Das mal zur allgemeinen Beruhigung... :)

MacTuX
 
ich mische mich nur ungern hier rein ich brauch ne seriennr von photoshop 7.0, kann mir jemand helfen?
 

TobyMac

Aktives Mitglied
Registriert
19.11.2002
Beiträge
3.028
Original geschrieben von anamia
 
ich mische mich nur ungern hier rein ich brauch ne seriennr von photoshop 7.0, kann mir jemand helfen?

kaufen hilft !

Solltest du deine original SN verloren haben wende dich direkt an Adobe...
 

anamia

Neues Mitglied
Registriert
15.11.2003
Beiträge
6
wie funktioniert es überhaupt? wie kann ich denn sehen ob einer geantwortet hat oder nicht?
 

anamia

Neues Mitglied
Registriert
15.11.2003
Beiträge
6
Original geschrieben von TobyMac
kaufen hilft !

Solltest du deine original SN verloren haben wende dich direkt an Adobe...
 
ich habe keine verloren,das ist wohl eine raubkopie die ich installieren wollte, ich habe leider null ahnung von komputern
 

Sym

Aktives Mitglied
Registriert
11.06.2003
Beiträge
2.162
Original geschrieben von anamia
 
ich habe keine verloren,das ist wohl eine raubkopie die ich installieren wollte, ich habe leider null ahnung von komputern
 

LOL - Keine Ahnung von Computern, aber das Wort Raubkopie kennen?

Schon klar...
 

SirSalomon

Aktives Mitglied
Registriert
26.10.2003
Beiträge
4.836
Menschen gibt's...

@anamia

was glaubst Du eingentlich? Das jemand Dir seine originale Seriennummer gibt und sich strafbar macht?

Du forderst andere zu einer Straftat auf, sei Dir dessen mal bewusst motz

Ausserdem, wenn Du hier im Forum lesen kannst, geht das auch in dem anderen Forum was Toby angegeben hat...
 

martyx

Aktives Mitglied
Registriert
08.01.2003
Beiträge
2.792
haha.gif
anamia

5/5!
 

jonathan_josenh

Registriert
Registriert
26.11.2003
Beiträge
3
Re: ....

Original geschrieben von Andi

Pst.: Für Jemand der Orgianalsoftware verwendet hast Du schlechte Nerven.... ;) [/B]
 

diese "wenn du keine informationen preisgibst, hast du sicher was zu verbergen"-logik ist doch fatal. dann können wir auch gleich einen kompetten überwachungsstaat aufmachen. gendaten jedes babys werden gespeichert, jeder kriegt nen sender unter die haut, man kann nur dateien öffnen die der microsoft server autentifiziert hat... die welt ist dann sicher, die menschen glücklich und alles sowieso toll....und jeder der gegen die normen verstößt kann ja leicht gefunden werden!
das ist sicher eine gewisse überzeichnug aber wer hätte vor 5 jahren geglaubt, dass ein OS vom größten softwarehersteller eingeführt wird, dass unsere computer (eure natürlich nicht ;-) kontrolliert.
noch können wir für unsere bürgerlichen freiheiten kämpfen, noch gibt es keine allmacht von konzernen oder regierungenen, und diese zeit sollten wir auch nutzen....und nicht eine scheinbar harmloses programm, das unseren rechner ohne unser wissen fernsteuert, verniedlichen.

jonathan
 
Oben