photos in vorschau unscharf

  1. pirate

    pirate Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    holla

    vor 2 wochen eine neue digicam gekauft . Wenn ich damit gemachte Bilder aber auf meinem ibook anschauen will dann zeichnet "Vorschau" die Bilder die 1 Sekunde scharf - aber dann legt sich so eine art Filter darüber der die Kanten weicher - aber richtig unscharf abbildet !

    Kann man diesen Filter ausschalten oder sonst was dagegen tun. Ach ja - am Photoapperat kann es nicht liegen -> Canon Eos 10D - Canon EF L 17-28 !!!
     
    pirate, 08.03.2004
  2. MacHei

    MacHeiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.12.2003
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    7
    welche aufloesung verwendest du mit der d10 ?
    bzw. verwende doch mal zum testen die niedrigste einstellung, vielleicht schluckt das programm keine raw dateien.
     
    MacHei, 08.03.2004
  3. mekkie

    mekkieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.12.2003
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    6
    Die Antwort ist einfach, das ist richtig so!
    Die Auflösung muss interpoliert werden wenn sie nicht 1:1 ist,
    das heisst, wenn 1 Pixel der Foto nicht einem Pixel des Bildschirms entspricht...
    gruss mekkie
     
    mekkie, 08.03.2004
  4. pirate

    pirate Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    also ich verwende die maximale auflösung was dann im gesamten 6,3 megapixel wären. Das mit der interpolierung ist nachvollziebar aber wiso stellt dann meine dose das bild einwandfrei scharf da ?


    MfG und danke schon einmal
     
    pirate, 08.03.2004
  5. Icetheman

    IcethemanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2002
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    Du kannst ja zum betrachten Grafikkonverter benutzen.
    Oder i View, Du bekommst die Programme bei www.macupdate.com
    Grafikkonverter sollte aber schon bei Dir drauf sein.
     
    Icetheman, 08.03.2004
  6. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    Weil Vorschau die Bilder unscharf maskiert, damit sie nicht so pixelig wirken. Das lies sich bei früheren Versionen ausschalten, bei der Version von Vorschau in Panther aber nicht mehr.

    Übrigens ist der Filter "Unscharf maskieren" bei Photoshop richtig bei den "Scharfzeichnungsfiltern" einsortiert, denn durch das unscharfe maskieren entsteht eine größere Gesamtschärfe, aber eine geringere Pixeligkeit. Ein ähnlicher Effekt, wie bei der Schriftglättung.
     
    abgemeldeter Benutzer, 08.03.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - photos vorschau unscharf
  1. Fauxpas96
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    143
    Fauxpas96
    12.07.2017
  2. FrauWollenundnichtKönnen

    Doppelte Fotos finden und löschen

    FrauWollenundnichtKönnen, 26.03.2017, im Forum: Mac OS Software
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    781
    FrauWollenundnichtKönnen
    28.03.2017
  3. Lefteous
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    164
  4. honzaaa
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    375
    honzaaa
    31.07.2016
  5. ed1k
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    357