1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Philips TV erkennt 27" iMac nicht

Diskutiere das Thema Philips TV erkennt 27" iMac nicht im Forum Mac Zubehör.

  1. derfabi

    derfabi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    19.06.2011
    Hallo,
    Ich habe mir gestern ein iWires Mini DisplayPort auf HDMI Kabel gekauft.
    Nun wollte ich meinen neuen 27" iMac (2011) über diese Kabel mit meinem Philips TV (32PFL7603D / 12) verbinden. Das Display des iMac wird dann kurz blau, was ein gutes Zeichen ist und in den Einstellungen erscheint bei "Monitore" auch die Option "Anordnen".
    Mein Philips TV (32PFL7603D / 12) zeigt jedoch kein Bild und die Meldung "Nicht unterstütztes Videoformat". Mit meinem MacBook Pro von Ende 2008 funktioniert alles ohne Probleme.
    Ich hoffe sehr, dass mir jemand eine Lösung geben kann.
    Gruß derfabi
     
  2. chaos_inc

    chaos_inc Mitglied

    Beiträge:
    3.056
    Zustimmungen:
    194
    Mitglied seit:
    10.05.2005
    Könnte am Thunderbolt liegen. Kannst Du Monitore synchronisieren?
     
  3. derfabi

    derfabi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    19.06.2011
    @chaos_inc
    Wenn ich die Bildschirme synchronisiere, dann passt sich der iMac nur auf die Auflösung meines Philips TV´s an, aber der Philips TV zeigt immer noch kein Bild.
     
  4. doppelposter

    doppelposter Registriert

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.07.2011
    Hallo,
    Ich habe mir gestern ein iWires Mini DisplayPort auf HDMI Kabel gekauft.
    Nun wollte ich meinen neuen 27" iMac (2011) über diese Kabel mit meinem Philips TV (32PFL7603D / 12) verbinden. Das Display des iMac wird dann kurz blau, was ein gutes Zeichen ist und in den Einstellungen erscheint bei "Monitore" auch die Option "Anordnen".
    Mein Philips TV (32PFL7603D / 12) zeigt jedoch kein Bild und die Meldung "Nicht unterstütztes Videoformat". Mit meinem MacBook Pro von Ende 2008 funktioniert alles ohne Probleme.
    Ich hoffe sehr, dass mir jemand eine Lösung geben kann.
    Gruß derfabi
     
  5. chaos_inc

    chaos_inc Mitglied

    Beiträge:
    3.056
    Zustimmungen:
    194
    Mitglied seit:
    10.05.2005
    Ok, vermutlich liegt's tatsächlich daran, dass der Adapter noch nicht an Thunderbolt angepasst wurde. Oder Du hast am Philips irgendwelche Einstellungen die nicht passen. Aber dabei kann ich Dir nicht helfen.

    @doppelposter: substrahier Dich :D
     
  6. v3nom

    v3nom Mitglied

    Beiträge:
    2.555
    Zustimmungen:
    198
    Mitglied seit:
    08.11.2006
    Kannst du am Philips mal ein Software Update durchführen?!
    Hat bei mir damals geholfen um die richtige Auflösung hin zu bekommen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...