Perl script läuft nicht!

Diskutiere das Thema Perl script läuft nicht! im Forum Mac OS - Unix & Terminal

  1. pfannkuchen2001

    pfannkuchen2001 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    37
    Mitglied seit:
    17.02.2006
    Hallo,

    ich hab hier ein Script gefunden: http://billigites.blogspot.com/2005/06/focal-length-statistics.html

    hier ist es direkt:
    http://www.simula.no/~aasmundo/software/img-focalstat.txt

    wie bekomme ich das zum laufen? was muss ich da vorher installieren??!
    leider hab ich da keine ahnung, aber ich brauche dieses script da einfach grad!!!

    bitte helft mir!

    Danke!

    Hannes


    PS.: das hier ist die ausgabe im Terminal:
    Code:
    hannes-computer:~/Desktop hannes$ perl img-focalstat.pl 
    Can't locate GD/Graph/bars.pm in @INC (@INC contains: /sw/lib/perl5 /sw/lib/perl5/darwin /System/Library/Perl/5.8.6/darwin-thread-multi-2level /System/Library/Perl/5.8.6 /Library/Perl/5.8.6/darwin-thread-multi-2level /Library/Perl/5.8.6 /Library/Perl /Network/Library/Perl/5.8.6/darwin-thread-multi-2level /Network/Library/Perl/5.8.6 /Network/Library/Perl /System/Library/Perl/Extras/5.8.6/darwin-thread-multi-2level /System/Library/Perl/Extras/5.8.6 /Library/Perl/5.8.1/darwin-thread-multi-2level /Library/Perl/5.8.1 .) at img-focalstat.pl line 100.
    BEGIN failed--compilation aborted at img-focalstat.pl line 100.
    hannes-computer:~/Desktop hannes$
     
  2. UDH5

    UDH5 Mitglied

    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    26
    Mitglied seit:
    05.07.2007
    Da steht auf der Seite:
    Das Perl-Modul GD::Graph soll in Zeile 100 eingebunden werden, ist aber offensichtlich nicht installiert. Müsstest du dir also über CPAN holen.
     
  3. pfannkuchen2001

    pfannkuchen2001 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    37
    Mitglied seit:
    17.02.2006
    äääh

    und das heißt?!
    ich hab keine ahnung von perl...

    könntest du mir das irgendwie idiotensicher erklären?^^

    danke schonmal

    Hannes
     
  4. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    50.557
    Zustimmungen:
    4.701
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    sudo cpan
    und dann in cpan:
    install GD::Graph
     
  5. UDH5

    UDH5 Mitglied

    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    26
    Mitglied seit:
    05.07.2007
    Wenn du schon mal im Terminal bist, schau doch mal nach, ob /etc/X11/rgb.txt existiert
    Code:
    ls /etc/X11/rgb.txt
    Sonst kommt bestimmt "cannot read colors" von diesem Script zurück.
     
  6. pfannkuchen2001

    pfannkuchen2001 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    37
    Mitglied seit:
    17.02.2006
    hmm also die datei /etc/X11/rgb.txt existiert nicht.... ...soll ich die einfach erstellen? oder wie zauber ich die da sonst hin?

    und noch was:
    wenn ich install GD::Graph eintippe, dann komm ich irgendwann dahin:
    blöderweise hab ich das gefühl, das ich diese lib noch nie auf meinem rechner hatte....

    is das ein großes problem?
    Hannes
     
  7. UDH5

    UDH5 Mitglied

    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    26
    Mitglied seit:
    05.07.2007
    Ich denke schon http://www.libgd.org/Main_Page Hast du die die Xcode Tools? dann könntest du dir eine aktuellere GD library kompilieren (http://www.libgd.org/releases/oldreleases/gd-2.0.35RC4.tar.gz) Anweisungen stehen in INSTALL
    Code:
    ./configure
    make
    make install
    gib mal locate rgb.txt im terminal ein, vielleicht existiert die Datei ja an anderer Stelle.

    EDIT: DOC Compiling GD on Mac OS X HOWTO http://www.libgd.org/DOC_INSTALL_OSX
     
  8. leukomelon

    leukomelon Mitglied

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.06.2005
    Hallo!
    Ich habe auch ein Problem mit einem Perl Skript. Mit Leopard kann ich es problemlos ausführen (Version 5.8.8), auf meinem G5 iMac mit Tiger läuft es leider nicht. Da dort eine ältere Perl Version installiert war (Version 5.6.) habe ich mir auch die Version 5.8.8 über ActivePerl installiert (Da ich keine Ahnung vom compilieren habe, habe ich es nicht über www.perl.com gemacht).

    Leider kommt immer noch folgende Fehlermeldung:

    localhost:~/Desktop/WindVane_V0.5_2 Goetz$ perl windvane.pl
    Can't locate LWP/UserAgent.pm in @INC (@INC contains: /System/Library/Perl/5.8.6/darwin-thread-multi-2level /System/Library/Perl/5.8.6 /Library/Perl/5.8.6/darwin-thread-multi-2level /Library/Perl/5.8.6 /Library/Perl /Network/Library/Perl/5.8.6/darwin-thread-multi-2level /Network/Library/Perl/5.8.6 /Network/Library/Perl /System/Library/Perl/Extras/5.8.6/darwin-thread-multi-2level /System/Library/Perl/Extras/5.8.6 /Library/Perl/5.8.1/darwin-thread-multi-2level /Library/Perl/5.8.1 .) at windvane.pl line 49.
    BEGIN failed--compilation aborted at windvane.pl line 49.

    Kann mir irgendjemand damit helfen?

    Dank und Gruss
     
  9. maceis

    maceis Mitglied

    Beiträge:
    16.742
    Zustimmungen:
    604
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Du musst das Modul LWP nachinstallieren.
    Dieses erhältst Du hier.
    Muss aber selbst kompiliert werden.
     
  10. UDH5

    UDH5 Mitglied

    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    26
    Mitglied seit:
    05.07.2007
    Als Alternative zum Terminal kann ich den Webmin (www.webmin.com) empfehlen - unter der Rubrik "Sonstiges" findet man "Perl-Module (CPAN)", dort lassen sich einfach Perl-Module installieren oder aktualisieren und man sieht in der Übersicht, welche Bundles mit welchen Modulen installiert sind.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...