[Perl] chomp und die Sache mit den Zeilenumbrüchen

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von thovan, 15.09.2006.

  1. thovan

    thovan Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.11.2004
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich wollte von einer Zeile (die ich per Socket bekommen habe) einen abschliessenden Zeilenumbruch entfernen.
    Und genau das versagt chomp gerade kläglich.
    Auf meinem Mac hängt da noch irgendein anderer Whitespace-Character.
    Ich kriege den nur per RegExp und \s weg.

    Soweit ich weiß sollte chomp unabhängig vom OS alle Whitespaces die zum Zeilenumbruch gehören abschneiden.
    $/ ist auch unverändert.
     
  2. der_Kay

    der_Kay MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.09.2004
    Beiträge:
    1.691
    Zustimmungen:
    7
    Ich denke mal, das Problem ist, dass aus dem Socket ein CR-LF (carriage return / line feed) kommt, wie in der HTML/1.1-Spezifikation; also hexadezimal 0x0D 0x0A. Und das stimmt wohl nicht mit $/ überein.
     
  3. thovan

    thovan Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.11.2004
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Du hattest recht.
    Wenn ich $/="\r\n"; setze, dann klappts.
    Schöner wäre es gewesen, wenn es mit $/="\s"; geklappt hätte.

    Nur Deinen Bezug zur HTML-Spezifikation verstehe ich nicht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen