Benutzerdefinierte Suche

per terminal Arbeitsspeicher und Prozessor

  1. Eastwood

    Eastwood Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    sitzte gerade auf der Maloche und frage mich, ob man per einfachen Terminalbefehlen auf einer Unix-Workstation die Menge des Arbeitsspeichers abrufen kann. Und auch die Taktung des Prozessors würde mich interessieren.
    Es gibt hier bestimmt auch ein Handbuch zu meiner Workstation - aber wer weiß schon wo das nu wieder ist :D

    Gibt es da Befehle?

    danke und Gruß

    Clint
     
    Eastwood, 26.01.2006
  2. Incoming1983

    Incoming1983MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    "top" liefert dir einen überlick, was grad läuft. Speicherbedarf und gesamtspeicher werden auch genannt.

    Hat dein Unix ein Proc Dateisystem gemountet? Falls ja, findest du dort auch infos über CPU, Taktung etc, das meiste ist im klartext und kann einfach mit "cat" ausgegeben werden. (z.B. "cat /proc/cpuinfo")
     
    Incoming1983, 26.01.2006
  3. Eastwood

    Eastwood Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    nee

    Hallo,
    das ging ja schnell...

    nee, dieser cat Befehl läuft nicht. - aber mit top habe ich nun zumindest schon mal den arbeitsspeicher (3gb).
    gibts ne Alternative für die CPU?

    Gruß
    clint
     
    Eastwood, 26.01.2006
  4. Incoming1983

    Incoming1983MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    gib mal "mount" ein und schau, ob ein Dateisystem des typs "proc" gemounted ist.

    Was hast du für ein Unix?
     
    Incoming1983, 26.01.2006
  5. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.177
    Zustimmungen:
    3.892
    proc gibt es doch nur bei linux...

    gib doch mal uname -a ein, damit wir wissen was du da hast ;)
    manche unix varianten haben auch ein sysinfo
     
    oneOeight, 26.01.2006
  6. Kruemel_ddorf

    Kruemel_ddorfMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    2
    Um was fuer eine Unixkiste handelt es sich ?



    gruss
    Kruemel
     
    Kruemel_ddorf, 26.01.2006
  7. Eastwood

    Eastwood Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Auf uname -a kommt:
    HP-UX caxhb614 B.11.11 U 9000/785 2004498564 unlimited-user license

    Auf sysinfo als befehl kommt nix - oder meintest du das anders?

    Habe ich keine Ahnung von Unix - benutze den Hobel nur für CAD mit CATIA.

    Danke schon mal

    Clint
     
    Eastwood, 26.01.2006
  8. below

    belowMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    13.289
    Zustimmungen:
    1.086
    hostinfo

    Gruss

    Alex


    EDIT: Sorry, ich dachte es geht um OS X.
     
    below, 26.01.2006
  9. Eastwood

    Eastwood Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Macht doch nix :)

    ksh: hostinfo: not found

    noch ne idee?

    Clint
     
    Eastwood, 26.01.2006
  10. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.177
    Zustimmungen:
    3.892
    du hast da eine HP 9000/785
    mit HP-PA cpus...
     
    oneOeight, 26.01.2006
Die Seite wird geladen...