PDFs

  1. ChrisR

    ChrisR Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    PDFs werden bei mir standardmäßig mit dieser Schnellvorschau geöffnet. Ich würde das gerne so umändern, dass der Acrobat Reader verwendet wird. Dazu habe ich auf "Öffnen mit..." geklickt und einen Haken neben "Immer mit diesem Programm öffnen" gesetzt. Leider merkt er sich das nur für diese eine Datei. Ich hätte aber gerne, dass es für alle Dateien von diesem Typ (eben .pdf) gilt.

    Geht das?

    Danke!

    mfg
     
    ChrisR, 18.12.2005
    #1
  2. dlG

    dlG MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Redest Du vom PC oder vom MAC? verstehe das gerade nicht ganz?
     
    dlG, 18.12.2005
    #2
  3. Sergeant Pepper

    Sergeant Pepper MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2004
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    0
    Du musst dann noch auf die Schaltfläche "Alle ändern…" drücken.
     
    Sergeant Pepper, 18.12.2005
    #3
  4. M4DM3N

    M4DM3N MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    Apfel+I auf ein PDF machen, dann bei "Öffnen mit..." Acrobat Reader einstellen, dachach auf "alle ändern" klicken. Dann sollte immer das Reader verwendet werden...
     
    M4DM3N, 18.12.2005
    #4
  5. som

    som MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    6
    Du weißt aber schon in was für ein Forum Du bist, oder? :D :rolleyes:
     
    som, 18.12.2005
    #5
  6. Tobfun

    Tobfun MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2004
    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    0
    Andere Frage: Wieso willst du das denn gerade von diesem fetten (überfrachteten) Acrobat Reader öffnen lassen?
    Ich finde dieses Programm Vorschau vollkomen in Ordnung. Ich kann hier, ohne irgendwelche Änderungen zu machen, die PDF öffnen. Zum Ausdruck reicht auch die „Vorschau“ völlig.
    Wenn ich etwas bearbeiten möchte, so kann ich immer noch zum Adobe Acrobat Pro (mit „Öffnen mit...“) wechseln...
     
    Tobfun, 18.12.2005
    #6
  7. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

     
    abgemeldeter Benutzer, 18.12.2005
    #7
  8. Tobfun

    Tobfun MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2004
    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    0
    Nein, sicher, das wollte ich ja damit auch nicht so darstellen...

    Ich hatte nur gemeint, dass die Funktionen, die Adobe's Acrobat Reader, auch Apple's „Vorschau“ hat. Mit dem Unterschied, dass sich bei der „Vorschau“ nicht um ein riesiges überfrachtetes Programm handelt, das doch einige Ressourcen verschlingt.

    Für Bearbeitungen von PDF's wäre sowas, wie bspw. Adobe Acrobat bzw. PDF-Office, günstig. ;)
     
    Tobfun, 18.12.2005
    #8
  9. Badener

    Badener

    Seit wann gibt es auf dem PC ein Programm namens "Vorschau"?

    Sind wir hier im MacUser-Forum oder im WinUser-Forum?
     
    Badener, 18.12.2005
    #9
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PDFs
  1. frozen fire
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    473
    orgonaut
    02.06.2011
  2. CopterDoctor
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    974
    eml2306
    14.09.2007
  3. Andis79
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    536
    orgonaut
    13.08.2007
  4. nosedive
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    712
    orgonaut
    08.02.2007